Mein Zyklusblatt - das war´s dann wohl, Ich hör auf mit dem Sch ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 26bienchen 09.09.08 - 10:52 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323734&user_id=752779

Wenn es diesen Monat mit dieser Vorbildskurve wieder nichts wird, dann hör ich auf mit dem Mist.
Jeden Früh Tempi messen und hoffen, dass sie oben bleibt - das geht mir auf die Nerven!!! Warum kann ich nicht einfach schwanger werden, wie alle anderen auch??!!! Warum werden die am schnellsten schwanger, die am wenigsten darüber nachdenken, was es bedeutet? Es kotzt mich einfach nur an.
Sorry für mein #bla, aber das musste mal raus...

Beitrag von mama281979 09.09.08 - 10:54 Uhr

Hallo...

Ich kann dich gut verstehen......

Bin auch ab diesen Monat im Streik. habe einfach keine Lust mehr jeden Morgen das gleiche Procedere.....

Kopf hoch und Brust raus.... Das wird schon.....

Beitrag von widderbaby86 09.09.08 - 10:59 Uhr

Schließe mich an! Mich reicht`s auch! Alle um michherum werden "trotz Pille" schwanger oder stehen kurz vor der Trennung und sehen keinen anderen Ausweg, ihren Kerl zu halten und werden sofort schwanger! Und die die sich wirklich ein Kind wünschen ohne die Lügerei etc., da passiert nüscht!!!!:-[

Beitrag von 120582 09.09.08 - 11:01 Uhr

Hallo!

.......bin der gleichen Meinung! 2 Freundinnen von mir sind ungeplant schwanger geworden, wollten gar kein #schrei und jedesmal hör ich " wirst schon sehen wie schnell das geht" echt zum kotzen! nur leider passiert das bei mir nicht, jedes monat aufs Neue!
naja gut Ding braucht Weile #klee:-D
allen einen #tasse

Beitrag von evastern 09.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo Bienchen....
Ich kann Dich gut verstehen. Habe mit meinem Ex mann 8 Jahre lang versucht schwanger zu werden. Als ich dann die Überweisung zur KiWu Klinik hatte wurde ich so schwanger. Allerdings mit FG in der 11.ten SSW. Nun bin ich mit meinem neuen Freund seit 7 Monaten am üben. Gleich von Anfang an mit ZB und Tempi messen, alle möglichen Tees, Möpf usw. Gebracht hat es nix. Seit 1 Monat planen wir nun unsere Hochzeit und ich habe außer Ovus nix gemacht. Auch kein Möpf oder Tees und auch kein ZB geführt. Und Zack. Ich bin schwanger. Zwar noch ganz früh(5.te SSW) aber denke es hat wohl dann doch ein wenig mit dem Kopf zu tun. Vielleicht ist es ja gut wenn Du Dir mal eine Auszeit gönnst. Auch von diesem Forum. Wünsche Dir alles Glück dieser Erde das es auch bei Dir bald klappt. #liebdrueck
LG Eva + #ei

Beitrag von cheri1 09.09.08 - 11:05 Uhr

Ganz deiner Meihnung.

Man mcht sich mit dem ganze Kram nur unbewusst verrückt.

Messe ab nächsten Zyklus auch nicht mehr.

LG