Hat hier noch jemand am 14.09.2008 NMT? B

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi_1702 09.09.08 - 10:52 Uhr

Hallo,

ich habe erst am 14.09.2008 NMT! Bin aber schon nervös....#schwitz

Habe mir so fest vorgenommen, dieses Mal ganz entspannt#cool daran zu gehen. Hab auch irgendwie das Gefühl als hätte es nicht geklappt, obwohl man lt. ZB noch nichts schlechtes erkennen kann.

Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=325538&user_id=642488

Geht es hier noch anderen so?

LG Steffi #blume

Beitrag von widderbaby86 09.09.08 - 10:57 Uhr

Habe erst am 17. oder 18.09. NMT, aber mir geht`s wie sonst auch! Nix anders, außer Rückenschmerzen (denke aber eher von der Arbeit her) und ständigen Hunger (keine Ahnung, ob und wie ich das deuten soll)...



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323261&user_id=807810

Beitrag von steffi_1702 09.09.08 - 11:07 Uhr

Deine Kurve sieht ja bis jetzt gut aus. Ich drücke Dir die Daumen, dass die Tempi schön oben bleibt.

Ich hatte auch immer viele "Anzeichen" - leider kam trotzdem immer die Mens. Hatte manchmal das Gefühl mein Körper verar...t mich. Deshalb ignoriere ich diesmal jedes "Anzeichen" und versuche entspannt zu bleiben. Leider klappt das nicht so ganz.

Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von sanny078 09.09.08 - 11:02 Uhr

Hi
ich habe erst am 17.09. NMT. Komischer Weise bin ich noch recht#cool
Gewundert habe ich mich nur über den Tempiabsturz gestern, hatte ich noch nie#kratz
Denke auch eher das es nicht geklappt hat, abwarten!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=326049&user_id=806606

Drück dir die #pro

LG Sanny

Beitrag von steffi_1702 09.09.08 - 11:09 Uhr

Hi,

vielleicht wird man mit der Zeit pessimistisch. Sollte es dann doch geklappt haben, freut man sich umso mehr.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück #klee #klee

...auf das die Tempi wieder schön hoch geht und oben bleibt!!

Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von sanny078 09.09.08 - 11:11 Uhr

#danke
dir auch viel #klee

Beitrag von mija80 09.09.08 - 11:11 Uhr

Huuhhhuu...

ja, ich auch! Aber wenn ich mir mein ZB ansehe, denk ich nicht das ich schwanger bin.#schmoll
Bei dir sieht es richtig gut aus#freu


LG
Mija


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328066&user_id=716199

Beitrag von steffi_1702 09.09.08 - 11:39 Uhr

Hallo,

na dann hibbeln wir doch zusammen auf Sonntag.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen. Ich habe mir vorgenommen erst nächste Woche irgendwann zu testen, also NMT +3, oder so.

Liebe Grüße

Steffi

Beitrag von schnuffelpuffel1980 09.09.08 - 11:39 Uhr

Habe NMT am 15.09. . Es ist der 1. ÜZ nach Absetzen der Pille. Ich denke nicht, dass es gleich geklappt hatte, da ich früher immer sehr unregelmäßige Zxklen hatte (vor Pille).
Allerdings habe ich diesen Zyklus ständig Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich, seit einigen Tagen Unterleibsschmerzen (ähnlich den Regelschmerzen)und am Sonntag war mir speiübel. Ich denke mir dann aber immer, dass isch mich wahrscheinlich einfach nur verrückt mache und manche Anzeichen vielleicht auch einfach sehen will...

Naja, noch 1 Woche hibbeln ist angesagt...#huepf