Großcousine :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arerissa2008 09.09.08 - 11:15 Uhr

Meine Cousine hat gestern Mittag einen gesunden Jungen zur Welt gebracht :-) Meine Oma hat jetzt nur was von 51cm erzählt Gewicht und KU wusste sie nicht mehr :-p

Jetzt mein kleines Problemchen....
Ich möchte sie heute echt gerne besuchen gehen, aber ich habe einen ganz leichten fließ-schnupfen... Ich hab irgendwie doch ein bissl Angst, das ich den kleinen anstecke... Was würdet ihr tun?


LG
Sabrina + Würmchen SSW14+5

Beitrag von kessi1 09.09.08 - 11:29 Uhr

da kann man schlecht raten. kommt auch auf die kindsmama an. manche sind total pingeling und halten alles von ihrem kind fern. andere sehen es locker.

also zu mir dürftest du kommen. bissel fließschnupfen finde ich jetzt nicht problematisch. ich sähe es nur nicht gerne, wenn jemand total grippich kommt und laufend auf das kind niest oder immer zu dicht rangeht.

anstecken kann sich so ein kind auch, wenn man irgendwo spazieren geht und jemand krankes ist auf gleicher höhe. sicher ist man so gesehen nirgens.

lg von kessi+#baby tim-jonas el-9

Beitrag von aggie69 09.09.08 - 11:34 Uhr

Anrufen und gratulieren!
Gerade bei Neugeborenen wäre ich damit sehr vorsichtig! Die Mama wirds verstehen und Dir dankbar sein!