9+6 und dabei nur 2 cm muss ich mir Sorgen machen?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen185 09.09.08 - 11:38 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Gestern waren wir zu ersten VU. Unser Liebes hat einen Herzschlag und hat sich auch ganz kurz bewegt ist aber nur 2 cm groß.
Beim Schauen im Forum und Internet bin ich auf Tabellen gestoßen in denen stand das es jedoch mindestens 2,6 cm groß sein müsste (vorzugsweise ca. 3,3).

Muss ich mir jetzt Sorgen machen (die werdenden Großmütter versuchen mich schon zu beruhigen, aber man denkt ja doch irgendwie nur, dass sie das sagen, damit man sich nicht aufregt.)

Hatte eines eurer Kinder schon mal eine ähnliche Größe??

Ich wäre äußerst dankbar für eure Antworten

Beitrag von 20baby08 09.09.08 - 11:42 Uhr

hi


Nein mach dir keine sorgen wenn dein arzt sagt das alles ok ist dann ist es auch so... es wächst ja jedes baby anders und warte mal ab vieleicht macht es noch nen schub ist ja auch noch ganz mini :-p
ausserdem sind die werte so unterschiedlich wenn ich danach gehen müsste wer mein kleiner viel zu klein aber ist er nicht...
warte ab wirst sehen und keine sorge ist alles ok...

lg vani 31ssw

Beitrag von scarletwitch 09.09.08 - 11:43 Uhr

Hallo! :-)

also mein Wurm war anfang der 11. Woche 30mm klein. und mein fa meinte das wäre völlig okay. Also würd ich sagen das 26mm in der 10 Woche auch völlig okay sind :)

solang dein fa nichts sagt würd ich mir keine sorgen machen :)

Beitrag von schlumpfine2304 09.09.08 - 11:43 Uhr

nein. musst du nicht.

möglicherweise wirst du später nochmal um 1 woche zurückgestuft ... vielleicht war dein eisprung später und du bist eigentlich erst 9. woche.

mach dir keine sorgen! nicht jedes kind entspricht den standardmaßen!

lg a.

Beitrag von aggie69 09.09.08 - 11:47 Uhr

Ach, das wird bestimmt noch.
Bei 7+3 hatte ich 1,3cm und jetzt bei 11+3 waren es schon 5,01. Du wirst sehen, es wächst ganz schnell.
Guck nicht so viel in solche ollen Tabellen! Damit machst Du Dich nur verrückt. Jedes Baby ist einzigartig!

Beitrag von ichliebees 09.09.08 - 11:47 Uhr

Hallo!!!

Ach was, mach Dir mal keine Sorgen... gerade in der ersten Zeit kann man da nicht sooo nach gehen... unser Wurm war bei 9+1 2.46 cm groß.... schau mal auf ein Maßband wiiiie wenig Unterschied das ist. Das ist soo klitzeklein... mach Dich bloß nicht verrückt. In 30 Wochen kommt es drauf an;-) und da bist du evtl um 1 cm weniger KU dankbar...;-)
Und beim nächsten Termin hat es bestimmt schon aufgeholt! Warts mal ab!
Alles Liebe für Euch!!

Tanja mit #baby 25+5

Beitrag von traumtaenzerin649 09.09.08 - 11:48 Uhr

Daran sieht man eigentlich nur mal wieder, dass unsere Kleinen sich strikt weigern, sich an irgendwelche Tabellen zu halten ;-). Beruhig dich - dass das Krümelchen in der 10. Woche schon zappelt ist doch großartig!

Beitrag von sternchen185 09.09.08 - 12:08 Uhr

Danke Danke an alle die mir geantwortet haben (und so schnell uih!!)

Es geht mir tatsächlich besser damit.

Werd dann jetzt voll (froher) Ungeduld auf die nächste Untersuchung warten und das nächste Foto kommt dann auch direkt in meine VK.


#blume#blume#blume nochmals danke

eurer sternchen185