Wem vertraut ihr eher, Ovu oder Tempi? ZB-Kenner?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mokli 09.09.08 - 12:33 Uhr

Hallo, ihr Lieben.
Ich hab bei meinem ZB zwei Werte geändert damit die Tempi mit den Ovus zusammen passt und der Eisprung nicht früher angezeigt wird.
Jetzt mache ich mir Gedanken ob das denn so richtig war oder ob der ursprünlich angezeigte ES doch richtig war #kratz
Hier mal meine Blätter:
Als erstes das wie ichs geführt habe, dann das wo ich nur die Tempi wie sie vorher war eingetragen hab, ohne Bienchen und so...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323847&user_id=798796
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331957&user_id=798796
Und bitte nicht über die geänderten Tempis schimpfen, wollte ja nur das mir der NMT nicht sooo früh angezeigt wird #hicks
Welcher Eisprung stimmt denn wohl?
LG, mokli

Beitrag von schokohase81 09.09.08 - 12:51 Uhr

Hi Mokli,

das erste unveränderte ZB ist vollkommen in Ordung und stimmt auch mit dem Ovu überein. Ein Ovu zeigt dir nur an, das die nächsten Std. ein ES bevorsteht und nicht das er an dem Tag war oder ist.

Nimm das erste ZB!

LG Sandra

Beitrag von mokli 09.09.08 - 13:06 Uhr

Hallo.

Das erste Blatt ist das wo ich zwei Werte verändert hab, das andere ist das eigentlich richtig gemessene.
Da hab ich mich wohl irgendwie blöd ausgedrückt #hicks

Na ja, ich bin aber eh von dem Blatt mit NMT am 16.9. ausgegangen. Sch... Warterei #schmoll

Ich bin halt nicht die Geduldigste #schein

Danke für deine Antwort!

Beitrag von katjaol 09.09.08 - 12:52 Uhr

Hallo!

Was hast du denn für Ovus?
Bei deinen Bemerkungen hast du ja schon ein paar mal Striche auf den Ovus gehabt - kauf dir lieber vernünftige Ovus, dann wirst du nicht so verrückt!

Dein unverändertes Blatt sieht eigentlich ganz gut aus, würd mir aber so oder so keine Gedanken machen, die Bienchen sitzen bei "beiden" eventuellen Eisprüngen ganz gut!
Hast du denn auch auf den ZS geachtet?

Versuche jetzt ruhig zu werden, jetzt kannst du eh nur noch abwarten....

Alles Gute

*KATJA*#herzlich

Beitrag von mokli 09.09.08 - 13:03 Uhr

Hi, ich hab genekam Ovus, die zeigen bei mir auch immer einwandfrei an. Das da schon ein leichter Strich ist schreib ich mir nur immer auf damit ich irgendwann mal abschätzen kann wie lang es von da noch dauert bis er positiv wird, der bevorstehende ES ist aber auf jeden Fall dann klar zu erkennen, da wird der Ovu eindeutig positiv.

Zervixschleim ist bei mir überhaupt nicht zu bewerten, es ist einfach keiner da.
Ich bin immer trocken wie Sandpapier #hicks

Übrigens ist das stimmige Blatt das, wo ich die zwei Werte verändert hab, das scheint irgendwie falsch angekommen zu sein #gruebel

Na ja, aber wie du schon sagst, abwarten und Tee trinken.
Geduld ist leider nicht meine Stärke...

Danke für deine Antwort!

LG, mokli

Beitrag von katjaol 09.09.08 - 13:27 Uhr

Ach jeh....wie Sandpapier?

Hätt da noch einen Tip, falls es wirklich "zu schlimm" sein sollte, gibt es da ein Gleitgel, extra für Kinderwunsch PreSeed.
Soll ganz toll sein.....
Also wie gesagt, deine Bienchen sitzen so und so wirklich gut!
Alles Gute

*KATJA*#herzlich

Beitrag von cherry-pie 09.09.08 - 13:07 Uhr

Das erste Blatt stimmt #pro

Beitrag von mokli 09.09.08 - 13:11 Uhr

Danke für deine Antwort!
Allerdings hab ich sehr mißverständlich geschrieben, das erste Blatt ist das mit den veränderten Werten, das zweite so wie ich gemessen hab #hicks

Beitrag von cherry-pie 09.09.08 - 13:49 Uhr

Hab das schon kapiert...habe meine Logik eingesetzt und da war das gar kein Problem *gg* #freu

Beitrag von mokli 09.09.08 - 13:13 Uhr

Ich hab mich ziemlich blöde ausgedrückt, das erste Blatt ist das mit den geänderten Werten, das zweite hab ich nachträglich mit den ursprünglichen Werten noch angelegt um den Unterschied noch mal zu sehen.
Das ich mich auch immer so kompliziert ausdrücken muss #hicks
Ich find das erst Blatt glaub ich trotzdem stimmiger, deshalb hab ich die Werte ja auch geändert...