Wer hat Erfahrung mit FSH-Spritzen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kza 09.09.08 - 12:41 Uhr

Hallo,

nach 2 FG´s meinte mein FA dass mein Östradiol-Wert zu niedrig sei & ich mir im nächsten ÜZ FSH spritzen sollte.

Hat jemand Erfahrung damit? Vielleicht sogar positive ;-)?
Nebenwirkungen?

ich geb nicht auf!!

lg!
K!

Beitrag von iseeku 09.09.08 - 15:07 Uhr

was sollst du denn spritzen?
ich spritze menogon hp...mir ist öfter übel.

Beitrag von blumi8 09.09.08 - 15:10 Uhr

Hallo -

ich habe diesen Zyklus auch das erste mal spritzen müssen, 25 i.E. Puregon. Ging ganz einfach mit dem PuregonPen, Nebenwirkungen hatte ich gar keine.

Ich drück die die Daumen, bei mir hat es sehr gut und schnell angeschlagen!

Viel Glück!

Martina #blume