Was soll ich machen...

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sweetengel85 09.09.08 - 13:06 Uhr

Hallo!

Mein anliegen ist ich wohne noch nicht lange in der Wohnung, 4 Monate aber seit dem laufen mir überall so kleine Tiere rum, egal wo ausser bei meinem Kinderzimmer sah ich die noch nicht, sonst überall in der Küche, Bad und im Wohnzimmer.
Die kleinen Tiere sehen bissl komisch aus, kann die leider nicht beschreiben...
Ich putze alle 2 Tage die Wohnung und mind. 1 x am Tag kehre ich, habe überall ausser im Bad PVC-Belag und im Bad Fliesen.

Was soll ich machen, kann mir einer ein Rat geben.

LG sweet

*die Angst hat wegen den Kindern*

Beitrag von su_root 09.09.08 - 13:16 Uhr


...wenn Du sie nicht beschreibst, kannst Du keine Hilfe bekommen....was soll man denn so dazu sagen??

Grösse...z.b. anzahl Beine oder so...
oder guck mal im Internet vielleicht findest du sie da..

P.s. manchmal kommen manche "Viehcher" durch zuviel Feuchtigkeit in der Wohnung, dass hat nichts mit Sauberkeit zu tun..

Beitrag von halbnomadin 09.09.08 - 13:16 Uhr

zwei Tipps, um der Sache näher zu kommen.


1. Beschreibung
Art? (Insekt, Spinne, Säugetier...???)
Größe?
Farbe?
Fühler?
Flügel?
Tags / Nachts / beides?
Schimmel in der Wohnung?
Wie / wie oft wird gelüftet?
welche Etage?
"Kleine Tiere" ist nichtssagend, da fällt bei mir von Meerschweinchen bis Kakerlak alles rein...

2. Kommata an der richtigen Stelle machen das Leben und vor allem das Lesen leichter.

Grüße
halbnomadin

Beitrag von su_root 09.09.08 - 13:20 Uhr

#heul*Prust* *Kaffee vor Lachen beim Lesen fast wieder ausspuck* Meerschweinchen :-D#huepf

da nehm ick dann zweie ;-)

Beitrag von sweetengel85 09.09.08 - 17:10 Uhr

Versuch ich mal zu Beschreiben;

also ne Art Ameise nur bissl größer und sind grau in der Art so 1cm groß

sah die schon abends und vorhin auch mal am Tage

Wo ich eingezogen bin udn jetzt is kein Schimmel

Zur zeit wird tgl gelüftet bzw alle Fenster sind tgl auf auch nachts bzw geklappt

wohne im EG

Beitrag von k_a_t_z_z 09.09.08 - 21:01 Uhr



Das werden dann wohl Silberfische sein, die haben nix mit Sauberkeit zu tun, sondern mit Feuchtigkeit.

Google mal.

Und wenn sie es sind, solltest Du besser lüften oder nachsehen lassen, ob die Mauern feucht sind.

LG, katzz