Wann bringt ihr eure Kleinen ins Bett (4Monate)

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von vicky85 09.09.08 - 13:10 Uhr

hallo ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben, ich bin auf der Suche nach der passenden Schlafenszeit und wollte einfach mal höhren, wie ihr das so macht/gemacht habt.

Momentan bekommt mein Sohn um neun das letzte mal die Brust und geht so gegen halb zehn schlafen.

Liebe Grüße

Vicky+Moritz

Beitrag von maus269 09.09.08 - 13:32 Uhr

also wir haben bis vor kurzem mia immer gegen 20 uhr ins bett gebracht bzw war sie da so müde, dass sie da immer geschlafen hat.

gestern war es mal eine ausnahme, weil sie vor halb zehn nicht schlafen wollte.

hat aber auch gerade einen schub, deswegen ist sie ziemlich anstrengender als sonst.

lg sandra mit mia *23.04.08

Beitrag von flole 09.09.08 - 13:44 Uhr

Hi Vicky,

also wir sind immer spätestens um 21Uhr30/22Uhr im Bett. Allerdings schläft Amélie bei uns im Bett mit.
Das hat sich irgendwann so eingependelt. Morgens stehen wir gegen 8Uhr30 auf, dann schläft sie meist noch von 10Uhr bis 13Uhr und dann folgt noch ein 1 stündiges Schläfchen gegen 17Uhr. Da ich sie stille, wird sie nachts noch einige Male wach, schläft aber relativ schnell wieder ein.

Liebe Grüße
flole + Amélie *19.02.2008

Beitrag von stafford22 09.09.08 - 14:32 Uhr

also ich lege meine meistens so zwischen 7 und 8 hin,sie schläft dann bis ca 8 durch!es gibt aber auch tage,an denen sie später geht und/oder auch in der nacht wach wird und essen möchte!

lg

Beitrag von lea.7 09.09.08 - 14:54 Uhr

hallo vicky
also ich stille meine tochter voll und daher haben wir keinen rhytmus.
abends kriegt sie so um halb zehn die brust und braucht dann ca eine stunde so das sie dann um halb elf im bett liegt.
sie schläft dann ca sieben bis acht stunden durch.
lg lea und kiara 3 monate

Beitrag von riekee83 09.09.08 - 15:26 Uhr

Hallo Vicky,

also meine Tochter geht gegen halb acht ins Bett. Um sieben bekommt sie ihre letzte Falsche und dann schläft sie durch bis morgens 7 oder 7.30 Uhr. Allerdings hat sie schon immer ihre 12 stunden nachts geschlafen seit der Geburt. Die ersten 4-6 Wochen ist sie immer mit uns ins Bett gegangen so um 22 Uhr. Und dann ist sie mir immer um sieben beim Füttern eingeschlafen. Seitdem geht sie um halb acht ins Bett...

LG Mareike, Léon Maurice (13.05.2005) & Neele Marie (19.04.2008)

Beitrag von muffin357 09.09.08 - 16:37 Uhr

... ich habe von anfang an die zeit eingehalten, die ich auch für später ungefähr für richtig halte...

nämlich nach dem nächsten stillen nach halb7 ... das kann auch mal, wenns von der zeit nicht hinkam 8 sein, -- aber meist ist es plusminus 7 ..... er schläft dann auch bis 3h und dann nochmal bis 6-7h ...

würde ich julian später ins bett bringen, also 10rum oder so, dann würde er auch die ganze nacht durchschlafen und erst so um 5-6 hunger kriegen, - aber mir ist der abend mit meinem Mann wichtiger, als das nichtaufstehen in der nacht und somit wird um 3 einmal gestillt...

lg
tanja mit julian 17wochen

Beitrag von orsa 09.09.08 - 16:53 Uhr

meiner geht auch so um 9 ins bett. davor ist zu früh, und danach ist er zu übermüdet. das klappt so ganz toll, und auch für mich ist die zeit angenehm...

Beitrag von kochana1987 09.09.08 - 17:35 Uhr

hallo

julian will sein vorletztes fläschchen so um sieben haben danach umziehen und dann schonmal ins bett,wo er noch ein wenig spielt so schläft er dann meistens so um 8- halb 9 ein.
dafür will er dann zwischen 11-12 uhr das letzte fläschchen haben und so lange bleibe ich dann meistens wach.
nach dem fläschchen schläft er aber auch sofort wieder ein.

lg ;-)

Beitrag von kathrincat 09.09.08 - 17:36 Uhr

unser ist von anfang an 18 uhr ins bett (winterzeit), jetzt im sommer 19 uhrl, sie hat die zeitumstellung nicht mitgemacht.

Beitrag von stephi1982 09.09.08 - 20:06 Uhr

hallöchen Vicky

unsere kleine ( morgen 6 wochen) geht meist zwischen 21 und 22 uhr ins bettchen nach der flasche und seit zwei tagen schläft sie dann auch bis 5 oder halb 6

lg stephi +#baby lea-marie

Beitrag von luna1976 09.09.08 - 21:59 Uhr

Hallo,

meine zwei Jungs waren jeden Abend spätestens um 20 Uhr im Bett.

So gegen 19 Uhr haben wir sie bettfertig gemacht und dann noch eine Flasche und ab ins Bett.

Die letzte Flasche gab es im dunklen Zimmer. Das hat bei beiden gut funktioniert.

Bis heute (3 u 6 ) haben sie nie Probleme beim einschlafen gemacht.

Gruß Luna

Beitrag von miss.c 09.09.08 - 23:06 Uhr

Hallo,

eigentlich zeigte unser Kleiner uns, wann er ins Bett will. Irgendwann - genauer, ab dem 5ten Monat, fand ER seinen eigenen Rhythmus - und dem passten wir uns an.

Der Kleine geht meist zw. 20-20:30 ins Bett. Selten schweift es mal aus. Vorher kriegt er noch seine #flasche und dann schnörcht er meist bis 06:00.