Ist der Ausfluss normal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 7465 09.09.08 - 13:14 Uhr

Hallo miteinander,
bin ein tag vor meinen mens und mein zervixschleim ist weißlich,spinnbar und doch etwas flüssig. Das ist mir nie aufgefallen.Muss das so sein?
LG

Beitrag von grish 09.09.08 - 13:18 Uhr

Hi,

bei mir ist es auch so!!!
Ich bin jetzt NMT +1 und ich hatte das vorher auch noch nie!!!!!!!!!!!
Ob das wohl ein gutes Zeichen ist??? Will mir nicht zuviel Hoffnung einreden....
wann testest du?????

Beitrag von 7465 09.09.08 - 13:25 Uhr

hi,
falls es doch geklappt haben sollte werde ich einer woche danach testen falls ich meine mens nicht kriegen sollte.
Ich lass es dich dann wissen
Bis dann
LG

Beitrag von katjaol 09.09.08 - 13:19 Uhr

Hallo!

Leider weißt das auf die Mens hin....
Wenn sie bei mir kam, war der ZS auch manchmal wieder spinnbar.
Diesmal hatte ich gar keinen ZS um den NMT & habe daraufhin positiv getestet:-)

Ich wünsch dir alles Gute
*KATJA*#herzlich

Beitrag von grish 09.09.08 - 13:20 Uhr

Herlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!
Schön das es bei dir geklappt hat, na dann müssen wir wohl noch was warten...............

Beitrag von katjaol 09.09.08 - 13:22 Uhr

Danke schön:-)
Hab jetzt auch 10ÜZ hinter mir & hab mich fast kirre gemacht.
Im letzten ZK hatte ich soooo schööööne Bücher & war richtig süchtig, hab jede Sekunde gelesen....war so abgelenkt, dass ich fast den ES verpaßt hätte, der diesmal 2 Tage eher war.....
Leider scheint die Sache mit dem freien Kopf zu stimmen#schein

Viel Erfolg!!!#klee#klee#klee

Beitrag von bimi1507 09.09.08 - 13:20 Uhr

Also ich muss euch enttäuschen. Bei Kiwu winnirixi steht, dass es normal sei, wenn man 1-2 Tage vor NMT spinnbaren wässrigen ZS hat, da sich die Gebärmutterschleimhaut löst und das so "eingeleitet" wird.

Aber vielleicht ist es bei euch ja anders.

LG Bia

Beitrag von moehre502 09.09.08 - 20:23 Uhr

Hallo,

mach Dich nicht verrückt, ich bin NMT+2 und habe positiv getestet und das mit weißlich, spinnbar und flüssigem ZS.
Tagsüber laufe ich sogar fast weg #schein, hatte ich bei meiner 1. Tochter auch. Ist halt von frau zu Frau unterschiedlich. Ist halt alles möglich.

LG Katja mit Leonie 3Jahre und #ei 5.SSW