Ich mag nimmer SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 79sunshine 09.09.08 - 13:17 Uhr

Ich bin so antriebslos, ich bekomme nichts mehr gebacken!

Ich könnte den ganzen Tag schlafen (Wenn ich nicht ständig auf die Toilette müsste).
Diese warterei macht mich wahnsinnig, ich wenn 14 Tage über den ET gehe, können die mich in die Psychatrie einweisen!

Naja ich haben meinem Zwerg entgültig bis Donnerstag Zeit zum ausziehen gegeben. Donnerstag ist der 11.09, dann hätten beide meine Kids an einem 11. Geburtstag ;-)

Naja man kann sich ja viel wünschen.

Sorry fürs Jammern, weiß es sind viele hier, denen geht es bestimmt schlechter.
Aber ein bischen Jammern tut immer gut.

LG sunshine ET -10



Beitrag von anneli1105 09.09.08 - 13:19 Uhr

Uah, :-[
ich hab noch gut 5 Wochen und könnt ihm sein Appartment kündigen. Eher gestern als heute .... Hab GAR keinen Nerv mehr und weiß echt nciht, wie ich das noch so lange durchhalten soll.#schock

Rückenschmerzen, gefhlte 30 mal am Tag aufs Klo, Langeweile, ncihts kann man mehr machen, das TV Programm nervt auch :-[

Da hilft auch Geduld nciht weiter

LG, Anneli, ab morgen 36. Woche

Beitrag von diddy2306 09.09.08 - 13:21 Uhr

hallo aus eigener vor kurzen gemachter Erfahrung kann ich dir sagen, das es sich lohnt zu warten . ich habe vor ein paar tagen auch noch gejammert weil ich 3 tage überm ET war. tja dann war es aber doch soweit und die kleine kam sonntag abend ganz schnell .
und wer weiss vllt. kommt dein kind eher als du denkst.. ;-)

Beitrag von 79sunshine 09.09.08 - 13:24 Uhr

Das wäre ja nicht schlecht, wenn er eher kommen würde als ich denke!

Wie geht es Euch denn? Bei Dir ging es dann doch noch sehr flott oder?

Beitrag von alexis-chester 09.09.08 - 13:22 Uhr

ich kann mich sooooo gut in euch rein fühlen!!!.....
ich dachte bei meinem sohn auch, dass es nie ein ende hat und dann war er doch, ganz plötzlich, 10 tage zu früh....

drück feste die daumen auf ein baldiges ende!

lg s mit #baby alexis 14.09.07 und #ei 18.ssw

Beitrag von 79sunshine 09.09.08 - 13:25 Uhr

Oh ja 10 Tage zu früh hätte ich auch gerne!!!!
Das wäre heute!!!!

#huepf#huepf#huepf

Beitrag von flyingangel 09.09.08 - 13:26 Uhr

Huhu Mausi,

hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiier ganz laut ich schrei #aerger, ich hab auch kein Bock mehr #klatsch.

Aber ich hab mich iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirgendwie mit Abgefunden, leider #heul.

Naja es gibt ja noch die Hoffnung.....wenn man nicht dran Denkt, gell ;-)....

Also, wir schaffen das #huepf.

#kussi Fly

Beitrag von anscher 09.09.08 - 13:37 Uhr

#kratz warst du nicht gestern im kh wegen starken wehen? und die woche davor und sollte bei dir nicht am 31.08. eingeleitet werden?? #kratz

ich stehe gerade auf dem schlauch!! hab ich was verpasst?

Beitrag von flyingangel 09.09.08 - 13:42 Uhr

Huhu,

jab es wurde auch Eingeleitet hatte nur nix gebracht #heul...

Und gestern haben die auch gesagt das alles Geburtsbereit ist und super Wehen aufm CTG waren aaaaaaaaaaber nicht ,,Ausreichend,, wie immer #aerger.

Nun wurde das Arztgespräch und US auf Morgen vorverlegt und dann soll wohl noch mal Eingeleitet werden #klatsch.

Also ich kann dir sagen, ich bin echt Bedient und Fertig.

Beitrag von 79sunshine 09.09.08 - 13:41 Uhr

Ja wann soll jetzt bei Dir eingeleitet werden???

Beitrag von flyingangel 09.09.08 - 13:44 Uhr

Also Morgen is Arztgespräch und US und dann soll nochmal Eingeleitet werden #augen.

Na da bin ich mal gespannt ob der Arzt Morgen das selbe sagt wie die Hebi Gestern #schwitz.

Beitrag von gemababba 09.09.08 - 13:30 Uhr

Ja das denk ich mir ist ja jetzt dann auch zeit.

Mein sohn kam damals auch 3 tage vor termin also auch

nicht so früh aber nun ja . Die Kinder suchen sich halt

aus wann sie kommen leider.

Wünsche Dir alles Gute weiterhin und auf einen schnellen

Auszug des Zwerges !! ;-)

LG Jenny 21 SSW

Beitrag von -pinguin- 09.09.08 - 13:30 Uhr

Tröste dich. Ich bin 2 Tage über Termin und hier tut sich GAR NICHTS!!!!!
Keine Wehen, Mumu fest zu....nur blöde Rückenschmerzen und keinen Bock mehr.

Aber mal was anderes: willst du wirklich, dass dein Kind am 11.09. kommt? Also, ich kann mir echt was schöneres vorstellen...

Beitrag von 79sunshine 09.09.08 - 13:42 Uhr

oh sch..... daran hatte ich jetzt nicht gedacht!

Aber stimmt, ne Donnerstag geht mal garnicht hast recht!
Dann also doch heute ;-)

Beitrag von angel_free 09.09.08 - 14:13 Uhr

Deinem SILOPO kann ich mich nur anschliessen...und jammern kann ich auch mit dir ;-)

Bin jetzt schon 4 Tage drüber....aber der Schleimpfropf hat sich heut morgen gelöst!
Das ist doch schonmal etwas...obwohl ich mir trotzdem nicht viel erhoffe davon das es vielleicht später losgehen könnte!

Und weil ich so gut schon im Warten bin...tuich es weiterhin!!!

Ganz liebe Grüße
Angelina#sonne