Welches Reisebett kaufen???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von anette-h 09.09.08 - 13:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

könnt ihr mir ein bestimmtes Reisebett empfehlen? Es soll für Urlaub und Schlafen bei Oma und Opa gedacht sein. Wäre dankbar für jeden Tipp, bzw jede Erfahrung die Ihr mir mitteilen könnt.

Vielen Dank schonmal.

LG Anette

Beitrag von fellfighterin 09.09.08 - 16:03 Uhr

Hallo Annette,

wir haben das von Linofant gekauft gibt es bei spielturm.de für rd. 40 €. Das tolle daran ist das es räder hat eine super packmas, eine Wickelauflage, ein Mückenschutz und viele taschen sowie ablagemöglickeit. Wir sind super zufrieden mit dem bett und den preis fand ich auch angemessen.

LG Felli

Beitrag von naddel1982 09.09.08 - 20:44 Uhr

Hi, wir haben das für unsere Maus gekauft:

http://www.spielemax.de/catalog/product_info.php?cPath=8&products_id=203861

Wir finden es super und das Reisebett ist auch sehr stabil. Wir haben es auch schon ein paar mal getestet.

Lg, Naddel + Lara (16 Wochen)

Beitrag von diniii 10.09.08 - 10:35 Uhr

Hallo,

wir haben das von meiner Schwägerin bzw. deren Kids geerbt. Stand immer bei Oma und Opa wenn die Kids da mal schliefen.
Nachdem ich wusste, wie es funktioniert #schein hab ich nix auszusetzen.
Ist ein Hauck Bett und ich bin der Meinung, die gibt aus öfter im real od. so im Angebot und kosten dann um die 30€.
Haben keine Zusatzmatratze da Cedric da nur selten drin schläft. Wenn meist auch nur ein paar Stündchen wenn wir abends bei Freunden sind.
LG Nadine