Kann man Wehen träumen? 38.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fynnie05 09.09.08 - 13:37 Uhr

huhu,

ja,ja, bitte nicht lachen, ich weiß blöde frage...

aber,seit 2 nächten träume ich von der bevorstehenden geburt #schwitz, nun hab ich im Traum mensschmerzen-kei´ne stark schmerzende,aber so das ich es deutlich merke.
ich schlafe dann auch sehr unruhig,aber wennich wach werde weiß ich nicht ob das nun echt war oder ein eingebildeter schmerz...#kratz

man,ich werd noch blöd!!!! kennt ihr das?

fynnie 38.ssw#sonne

Beitrag von lila07 09.09.08 - 13:48 Uhr

Du wirst jetzt lachen ,aber ich glaube ich habe die nacht auch gejammert obwohl ich geschlafen habe.Frühs ist mir auch aufgefallen das ich ein steinharten Bauch hatte.

Muß ja irgendwas dran sein
Lg Nicole 39ssw

Beitrag von yogini78 09.09.08 - 13:50 Uhr

huhu,

sowas kenne ich :-)

in der 29. woche hatte ich das andauernd. immer nachts. nachdem wir dann an einem samstag das kizi aufbauen wollten, bekam ich dann auch gleich nen harten bauch und bin zum khs gefahren.

am mumu konnte man dann sehen, dass ich die ganze zeit wehen gehabt haben muss. hab es also nicht geträumt.

musste dann leider da bleiben, aber meine maus ist zum glück immernoch im bauch :-)

bei dir dagegen wäre es ja cool, wenn es tatsächlich mumu-wirksame wehen sind #huepf

lg

Beitrag von fynnie05 09.09.08 - 13:53 Uhr

HMMM;vielleicht bekomm ich mein kind im schlaf...wäre ja cool!;-)