I'll Kiss It Away..doch nicht so persönlich???

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von janine2785 09.09.08 - 13:56 Uhr

http://de.youtube.com/watch?v=cyc5LuaH5-Y
Sarah Connor

http://de.youtube.com/watch?v=nyfY98PZkSQ
Jordin Sparks

Finde die unplugged Version total wundervoll, aber die schnellen (geklauten) Beats passen gar nicht zu dem Lied.

LG

Janine

Beitrag von shakira0619 09.09.08 - 17:13 Uhr

Hallo!

Also das Lied von Jordin Sparks ist mein Lieblingslied und ich höre es fast täglich. Das von Sarah hat mir auch sofort gefallen.

Und nur, weil die Töne sich ein bißchen ähneln, ist es noch lange nicht geklaut. Mir ist das vorher noch nicht mal aufgefallen.

Und zu Deiner Überschrift: Persönlicher als der Text zu "I`ll kiss it away" geht es doch gar nicht mehr.

LG
Shakira0619

Beitrag von die.kleine.hexe 09.09.08 - 19:46 Uhr

hallo,

aber wenn sarah c. das lied "geklaut" hat, ist`s ja nicht persönlich auf ihre tochter gemünzt ;-)
.....was mir aber sowas von egal ist, weil ich ihre musik eh nicht mag :-p


lg,
hexe

Beitrag von shakira0619 09.09.08 - 20:35 Uhr

Aber sie hat es ja nicht geklaut.

LG

Beitrag von janine2785 09.09.08 - 20:28 Uhr

Ich schrieb ja von den Beats nicht vom Text.

LG

Beitrag von shakira0619 09.09.08 - 20:34 Uhr

Aber es sind ja nicht die gleichen Noten.

LG