Leben wir denn noch im Mittelalter?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darksunshine26 09.09.08 - 13:56 Uhr

Ich muß jetzt hier erst mal Dampf ablassen. Da ich jetzt in der 27.+5. Woche bin, ist mein Bauch logischerweise gut zu sehen (Umfang von 100 cm#huepf). Und da es meine zweite ss ist, bin ich diesmal schneller dick gewesen, als beim letzten mal.
Da ich stolz auf meinen Bauch bin und auch kein Problem mit dicken Bäuchen hab, zieh ich mir keine Sachen an, die sehr weit sind. Es muß bequem sein und das reicht mir. Es ist also nicht zu übersehen, dass ich schwanger bin.
Nun war ich grade mit meiner Großen draußen, zum Dreirad fahren. Da kommt uns eine ältere Frau entgegen (schätze mal so ca. 55-65 Jahre alt). Sie hat mich von oben bis unten angesehen, als wollte sie mich fressen. Dann sagte sie mir doch glatt ins Gesicht, ich sollte mich schämen, mit so einem Bauch auf der Straße rum zu laufen. Ich fragte, wie sie das meinte. Und die antwortete doch glatt, Schwangere gehören nicht mehr unter die "normalen" Menschen. Es wäre eklig, eine Schwangere anzusehen.
Jetzt ist es ja nicht so, dass ich nackte Haut zeige. Meinen Bauch sieht man eben mal, auch mit Kleidern. Ich habe der Frau nur gesagt, dass ich nicht im Mittelalter lebe und ein Recht habe, raus zu gehen. Dann hab ich sie einfach stehen lassen.
Jetzt könnte ich platzen vor wut:-[. Müssen wir uns schämen, nur weil wir schwanger sind und dicker werden? Wo leben wir denn? Ich werde deswegen sicher nicht extra weite Kleider anziehen, es kann jeder sehen, dass ich ein Kind bekomme.
So, dass mußte ich mir jetzt mal von der Seele schreiben.
Gruß darksunshine26 (die sehr stolz ist, einen dicken Bauch zu haben) mit Alina Juliana Chin Yi Li (2 1/2) und Soraya Maike Chi Yin (27.+5. Woche und Ursache meines dicken Bauches#huepf)

Beitrag von leasofie 09.09.08 - 13:59 Uhr

du bist im recht ....die alte spinnt ja wohl vollkommen

Beitrag von alexis-chester 09.09.08 - 14:00 Uhr

leute gibt es....#kratz

was glaubst du wie man regelrecht angestarrt wird, wenn man ein einjähriges im wagen hat und dann noch ne murmel dran?.....könnt mich da auch echt ärgern...

lg s. mit #baby alexis 14.09.07 und #ei 18.ssw

Beitrag von darksunshine26 09.09.08 - 14:03 Uhr

Also 1. finde ich es toll, dass dein Kind mit mir Geburtstag hat und 2. auch ich werde angestarrt, weil meine Tochter erst 2 1/2 ist. Einmal hat sogar jemand gemeint, ob ich wüßte, was ich meinem Kind da antue, da ich dann weniger Zeit für sie hätte usw. Sowas ist aber meiner Meinung nach genauso ein Schwachsinn

Beitrag von alexis-chester 09.09.08 - 14:06 Uhr

na dann eine schöne feier am we...
ganz deuschland ist sich einig, dass wir mehr kinder brauchen und wenn man den mut hat geleich zwei haben zu wollen ist man schon fast ein alien...

ganz lustig sind so sprüche wie---könnt ihr nicht verhüten oder habt ihr keine hobbys....
das die mausis geplant sind danach fragt keiner

Beitrag von beatchen 09.09.08 - 14:03 Uhr

Dann krieg erst mal Dein 5.Kind,wie Du DANN im Ort gemustert wirst :-p:-p

Also,schööööööööön locker durch die Hose atmen;-)

Liebe Grüße
Beate

Beitrag von melanie34 09.09.08 - 14:01 Uhr

ignorieren oder kontern "mit so einem Faltenrock im Gesicht würde ich mich auch nicht mehr auf die Straße trauen, ist ja eklig..." oder so in der Art. Ist ja diskriminierend. Aber lass Dich nicht herab, solche Frauen haben wohl erkannt, dass andere Frauen leider noch Sex haben..... ist wohl nur reiner Frust gewesen.

Beitrag von anneli1105 09.09.08 - 14:09 Uhr

ja, immer drauf ;O)

geht ja gar nicht sowas, unmöglich sowas zu ner schwangeren zu sagen

so ein kommentar fällt einem meist nur spontan nciht ein, weil man so baff ist

Beitrag von july1988 09.09.08 - 14:01 Uhr

auwaia... was ist denn das für eine gewesen??? ich ziehe auch ganz normale oberteile an, halt nur in größe m statt s und meinen bauch kann man auch sehr gut erkennen... warum sollten wir uns einhüllen? sind doch nicht in osteuropa, also sorry aber sowas versteh ich echt nicht! gut dass die oma mir nicht begegnet ist...

somal sich doch die meisten leute freuen, wenn sie eine schwangere sehen... ist jedenfalls bei mir meistens der fall :-) gott sei dank hatte ich sone erfahrung noch nicht...

aber mach dir nicht so´n kopf! vergiss die!

liebe grüße, jule + mäuschen, 37.ssw

Beitrag von tauchmaus01 09.09.08 - 14:02 Uhr

Ihhhhhhh....Du bist schwanger und hast einen Babybauch?

WIe ekelhaft.
Ich würde vorschlagen du baust dir eine Kiste, oben ein Loch, an den Seiten je eines unten offenlassen und dann rein mit Dir.

Und achte darauf das keiner Deinen widerlichen Bauch zu sehen bekommt.

Huhuuuuuuuuu.....wer weiß was die alte erlebt hat, Kinderlos geblieben, oder sie merkt eben erst, dass sie zu alt ist um das Wunder Mensch selber noch mal zu erleben,.


Hab Mitleid und frag sie das nächste mal opb du ihr bei der Suche nach einer Bratungsstelle für frustrierte Frauen helfen kannst.

Mona

Beitrag von pikmin 09.09.08 - 14:02 Uhr

****Dann sagte sie mir doch glatt ins Gesicht, ich sollte mich schämen, mit so einem Bauch auf der Straße rum zu laufen. Ich fragte, wie sie das meinte. Und die antwortete doch glatt, Schwangere gehören nicht mehr unter die "normalen" Menschen. Es wäre eklig, eine Schwangere anzusehen. ******



#schock#schock#schock


Was ist denn das bitte für eine Aussage! #aerger Das hat nichts mit Mittelalter zu tun, sondern es ist sowas von Geschmacklos und unter aller Sau (sorry) Da hätte ich gleich frech geantwortet und ich kann ihre alten Falten und uralte verrunzelte Haut nicht sehen. Dinosaurier gehören ins Museum! Da kenne ich nichts da werde ich zur Sau bei sowas. Da geht mir die Galle über! #aerger

Beitrag von mamimona 09.09.08 - 14:02 Uhr

Hallo,hab so eine Erfahrung noch nie machen müssen.Gott sei Dank.Bei mir ist es eher anders rum.Sobald die Leute meinen bauchi sehen, werden sie viel netter.Grüssemamimona 29.SSW

Beitrag von arwenangel 09.09.08 - 14:04 Uhr

Was war das denn für eine?
Also ich würd da nichts drum geben!
Ich bin auch stolz auf meinen Bauch und zeige ihn gerne.
Ich ziehe zwar teilweise schon etwas weitere Oberteile an, aber selbst da kann man inzwischen den Bauch gut erkennen. Und wenn die Sachen mal in der Wäsche sind, dann zieh ich auch enge Oberteile an. Ja und? Eine Schwangerschaft (und somit ja auch der Babybauch) ist doch wohl das natürlichste auf der Welt.
Das ist ja keine Krankheit oder sonstwas, dass man sich im Haus einsperren muss, damit bloß keiner was mitbekommt.
Klar, darf jeder sehen, dass man schwanger ist. Ich bin sogar stolz darauf, mit Bauch draußen rumzulaufen!

Also meiner Meinung nach hat die Alte (sorry, aber was anderes fällt mir nicht ein) doch nen Sockenschuss.

Lass dich von sowas nicht unterkriegen! #liebdrueck

LG,
Angel mit Bauchmaus 27.SSW

Beitrag von mella1980 09.09.08 - 14:05 Uhr

na die hat doch wohl ein Rad ab!

Ich bin auch sehr stolz auf meinen Bauch, war vorher recht schlank und hab jetzt 110cm BU (aber nur 10kg extra) ich zieh immer recht enge (bequeme) Sachen an, weil ich meinen Bauch soo mag. (Er macht erst recht weiblich find ich)
Ich glaub, ich hätte ihr meine Bauch in voller Pracht präsentiert oder sie mal gefragt, ob sie jemals schwanger war und sich die ganze Zeit versteckt hat. Oder ob sie vielleicht noch Jungfrau ist, weil ihr Sex zu ecklig ist?

Einfach nur den Kopf schütteln und lachen und schon gar nicht ärgern, nur wundern!!

LG und viel Spaß noch mit deinem Bauchi!

Beitrag von ichliebees 09.09.08 - 14:06 Uhr

Das ist ja HAMMER!!! Was ne blöde Alte!!!!
Quatsch, wir sind soooo stolz auf unsere Bäuche! Und mit RECHT!!!!
Boah, die hat sie ja nicht alle!!!
Vergiß sie! Ist bestimmt der Neid.... Manche Menschen sind einfach schlecht, und DU gehörst da sicher nicht zu, aber die ALTE!!!#wolke

LG, Tanja mit #baby 25+5

Beitrag von dee143 09.09.08 - 14:07 Uhr

Wie kannst du es auch wagen und dich in deinem Zustand auf die Straße trauen? ^^

Die war doch bestimmt nur neidisch. Hat vielleicht selbst keine Kinder. Ist zwar total bescheuert, aber nimms dir nicht so zu Herzen.

LG

Dee (ET +2)

http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von ili_luis 09.09.08 - 14:07 Uhr

Hä gehts noch? So ne alte Kuh! Ich glaube, die kann froh sein, dass ich nicht an deiner Stelle war, werd ja bei sowas auch gern mal beleidigend. Hättest ihr ja sagen können, dass damals, als sich die Schwangeren noch zu hause versteckten, die Leute auch nicht solche ollen Schabraken sehen mußten, da die Leute ja damals gar nicht so alt wurden! :-p
Also ich gehe auch jeden Tag raus mit meinen Kids, wäre ja noch schöner, wenn ich auf irgendwelche Leute Rücksicht nehmen müßte.
Bei den vielen Schwangeren, die hier rum laufen hätte sie aber viel zu meckern!

Also einfach nicht drüber nachdenken, wer weiß, was der heute schon alles gegen den Strich gegangen ist...

Liebe Grüße Ilona mit ebenfalls dickem-fetten SS-Bauchi #klee

Beitrag von denise78 09.09.08 - 14:07 Uhr

So 'ne Spinnerin... da bleiben mir echt die Worte weg...#klatsch

Lass Dich nicht irritieren, die ist es echt nicht Wert, dass Du Dir nur 1 Gedanken drüber machst - Die kann Dir höchstens Leid tun....

Liebe Grüße

Denise + #ei 9. ssw

Beitrag von ally_mommy 09.09.08 - 14:07 Uhr

ärgere dich nicht zu sehr. hab mitleid mit der armen frau, die muss geistig ja völlig verwirrt sein #liebdrueck

lg, ally

Beitrag von lillilou 09.09.08 - 14:13 Uhr

Boah,was soll das denn???

Das hätte sie mal zu mir sagen sollen, ich hätte wohl nicht so reagiert wie du. ;-)
Ich habe in der letzten Zeit auch schon so einige Dinger erlebt.
Ich bin es als Berlinerin ja gewöhnt, dass hier viele "rotzig" sind aber ich wurde gestern erst beim einkaufen mit einem Einkaufswagen gerammt, in der Bahn steht so gut wie nie einer auf und vorgedrängelt (Bank und Kaufhalle) wird sich auch ständig.
Ich bin zwar lahm aber nicht behindert.

Solche Menchen sollte man einfach nur ignorieren und stehen lassen, dass ärgert sie am meisten.

LG lillilou 38 SSW

Beitrag von muehlie 09.09.08 - 14:22 Uhr

Ich glaube, ich wäre - wenn ich nicht absolut perplex gewesen wäre - auch eher frech geworden und hätte gesagt: "Finden Sie? Also ich finde den Anblick alter Leute da eigentlich viel ekliger."

Beitrag von amanda82 09.09.08 - 14:25 Uhr

Ach du sch***!!!!! #schock :-[

Da hätte ich sicher gesagt, dass es auch eklig ist, wenn so alte Leute sich so sch*** anziehen. Die gehören auch nicht mehr auf die Straße :-p

Also so was, neee! #kratz

Aber mach dir nix draus - ich werde ja auch ständig schief angeschaut, weil ich nen 1,5 Jahre alten Sohn hab und nen Bauch #augen Zu allem Überfluss sehe ich auch nicht so "alt" aus, wie ich bin, sondern werde grundsätzlich deutlich jünger geschätzt. Das ist ja gaaaaaaaaanz schlimm! #klatsch

Ganz zu schweigen davon, wie blöd ich angemacht werde, wenn ich mal Alkohol kaufe oder Tabak ... Der ist natürlich nicht für mich, aber ich finde es echt heftig, wenn man das einfach geradeheraus so unterstellt! :-[ Ich bin ja nicht aufn Kopp gefallen.

Und: Was? Sie sind erst Anfang 7. Monat???? Sie sehen aus, als würde das Kind gleich rausfallen!!!! Ja, nee, is klar ... hab grad mal 89 cm Umfang bei 24+6 ... Das geht doch!!!

So, genug gedampft :-)

LG Mandy mit Joel (20 Monate) und Noah (25. ssw) im Bauch

Beitrag von snuffle 09.09.08 - 15:26 Uhr

#schockAuweia#schock

Weiß grad nicht ob ich lachen oder weinen soll!!!#kratz

Soll ich lachen, weil man es ja kaum glauben mag, das es noch solche Leute gibt, oder sol ich deswegen weinen???

Also ich muß erlich sagen, ich versteck mein Bauch bisschen, dass liegt aber daran, dass er schon soooooo groß ist. Ist meine erste SS!

Ich bin aber auch stolz drauf. Und finde es schön wenn andere Leute auf das riesen ding schauen und lächeln!!!

Also hinterher fallen einem ja immer tolle Antworten ein!!

Ich hätte gefragt, was sie den auf der Straße zu suchen hätte??? Wer will den schon so ein altes faltiges Gesicht sehen??#hicks#schein

LG
snuffle 20SSW

Beitrag von hebigabi 09.09.08 - 21:24 Uhr

Man sieht dir an , dass du mal #sex hattest - wie schrecklich! :-p

Lass es gut sein, die hatte bestimmt ein Problem mit Sex und daher so ne Einstellung.

LG

Gabi - die sowas schrecklich findet