Was wird bei Blut-Allergietest getestet?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von fraubuch 09.09.08 - 14:00 Uhr

Huhu,

meiner Kleinen ist heute Blut abgenommen worden für einen Allergietest (V.a. Kuhmilch). Vor lauter aufregung wegen der Blutentnahme (#schock #schmoll) hab ich vergessen zu fragen was denn da getestet wird. Nur auf Kuhmilch oder auch noch andere Sachen?
Kennt sich wer aus?

LG,
Tanja & Amelie (13 Mon.) #sonne

Beitrag von ti1 09.09.08 - 15:05 Uhr

Hallo Fraubuch,

wir machen das in der Praxis meist so, dass wir noch andere Dinge dazu testen lassen, also ausser Kuhmilch evtl. was ähnliches, wie z.B. Eiweiss etc.

Ansonsten ruf doch noch mal in der Praxis an und frag die Helferinnen was die noch Testen, oder ob die nur die Kuhmilch testen lassen.

Und wenn Du noch einen anderen Allergieverdacht hast, können die ja nochmal im Labor anrufen und das evtl. noch nachfordern.

Lg Tina

Beitrag von vivia 10.09.08 - 08:14 Uhr

Wenn´s mal wieder sein muß mit dem Testen, dann versuchs erstmal mit Kinesiologie. Bin höchst beeindruckt von unserem Arzt, der auf diese Weise die Nahrungsmittelunverträglichkeiten meiner Tochter ausgetestet hat.
Gruß
vivia