Woher günstig "echte" Stuckleisten?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von eisbaer.baby 09.09.08 - 14:07 Uhr

Hallo zusammen!

ich suche günstig "echte" stuckleisten, also die aus hartem material (es gibt ja welche aus gipsähnlichem zeugs und welche, die aus leichterem material aber trotzdem fest sind), auf keinen fall diese weichen pseudo-stuck-leisten, die's im baumarkt gibt!

ich brauche sie für die wand, also sie sollten auf der rückseite glatt sein und nicht für ecken gemacht!

könnt ihr mir tipps geben, wo ich solche stuckleisten günstig herbekommen kann?

#danke und lg
bianca

Beitrag von nobility 09.09.08 - 16:10 Uhr

Hallo bianca,

was du meinst sind wahrscheinlich die Kunstharzleisten
( Polyurethanharz ).

Diese Leisten sind leicht wie die Styroporleisten, jedoch Druckfest, Hart und an der Oberfläche geschlossen glatt wie echte Stuckleisten ( feinste Stuckleisten sind meist aus Alabastergibs ). Sie sind wie echte Stuckleisten auch, nicht elastisch, wie dies Styroporleisten sind. Aber im Gegensatz zu Styroporleisten können Polyurethanleisten mit jedem Farbmaterial ( z.B. Gold- oder Silberbronze oder andere Nitroverbindungen ) sofort beschichtet werden. Desweiteren sind Polyurethanleisten in der Profilierung wesentlich präziser als Styroporleisten. Aber dafür auch mindestens das doppelte teurer. Vom farblichen aussehen her sind sie nicht weiß wie Styropor, sondern mittleres goldocker.

Diese gibt es nur im Fach- bzw. Fachgroßhandel, nicht im Baumarkt.

Dort findest du ein großes fazinierendes Sortiment, eine hervorragende Fachberatung hinsichtlich der Verarbeitung, Klebematerialien und Werkzeuge.

Viel Spaß!
Nobility

Beitrag von nobility 10.09.08 - 12:49 Uhr

beim Stukkateur denke ich eher nicht. Der hat in aller Regel echte Gibs Stuckleisten. Wahrscheinlich aus feinstem Alabastergibs und in allen möglichen Stilen. Von 5cm Stuckprofilen bis 30cm Stuckbändern/Stuckfriese und für richtig traumhafte Preise. Und dann kommt ja noch die Frage wer soll die Dinger so fachgerecht anbringen das das ganze auch noch gut aussieht? Pardon, das kann KEIN Laie. Also bräuchte man dazu wieder einen Profi, nähmlich einen Stukkateur. Wenn das das Bankkonto hergibt wäre das wohl kein Problem.

Beitrag von rinni79 09.09.08 - 18:20 Uhr

hallöchen

versuchs mal bei

http://www.anfh.de/

event.ist ja bei euch auch eine filiale in der nähe!

lg.co.

Beitrag von nobility 09.09.08 - 18:28 Uhr

wenn ich mich nicht irre war die Frage nach echten Stuckleisten gestellt.

Die gibt es nunmal nur beim Profi !!

Weder im Supermarkt, noch im Heimmarkt, noch im Baumarkt.

Beitrag von mila1604 11.09.08 - 13:37 Uhr

Also ICH habe meine Kunststoff Stuckleisten fürs Schlafzimmer über nen Baumarkt bestellt, die haben sie nicht vorrätig, richtig, weil die zu selten nachgefragt werden, aber die haben sie mir recht günstig besorgt. Wollte auch welche haben die nicht so billig aussehen wie die Styropor Dinger und vor allem für die Wand nicht für die Ecken

LG Mila

Beitrag von ostsonne 10.09.08 - 12:18 Uhr

beim stuckateur ? #kratz

Beitrag von nobility 10.09.08 - 12:50 Uhr

beim Stukkateur denke ich eher nicht. Der hat in aller Regel echte Gibs Stuckleisten. Wahrscheinlich aus feinstem Alabastergibs und in allen möglichen Stilen. Von 5cm Stuckprofilen bis 30cm Stuckbändern/Stuckfriese und für richtig traumhafte Preise. Und dann kommt ja noch die Frage wer soll die Dinger so fachgerecht anbringen das das ganze auch noch gut aussieht? Pardon, das kann KEIN Laie. Also bräuchte man dazu wieder einen Profi, nähmlich einen Stukkateur. Wenn das das Bankkonto hergibt wäre das wohl kein Problem.

Beitrag von matze79 23.07.10 - 19:42 Uhr

Hallo,

ich habe meine Stuckleisten übers Internet bezogen. Diese bestehen aus XPS Styrodur und nicht wie die Handelsüblichen aus Styropor.
Diese sind sehr druckfest. Man kann diese unbeschichtet und beschichtet erwerben. Bei mir hat die Bestellung einwandfrei geklappt. Die machen auch SOnderwünsche war mit fast keinem Aufpreis. Einfach mal besuchen.
www.stuckprofile-shop.at.

Gruß Matze