was darf ich bei erkältung nehmen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moosrose70 09.09.08 - 14:07 Uhr

Hallo habe seit zwei Tagen Halschmerzen und heute Husten,wollte deshalb nicht extra zum Arzt gehen.
Was darf man bei SS Gegen den Husten und Heiserkeit nehmen ? habt ihr schon mal was gesagt bekommen ?
LG Kathi

Beitrag von saubaer 09.09.08 - 14:10 Uhr

hmmm Hustenbonbons und Tee:-p
Alles andere würde ich vorher mit dem Arzt besprechen!LG

Beitrag von mamic 09.09.08 - 14:15 Uhr

Hallo...

mir hilft bei Halsschmerzen immer Salbeiöl. Ich verteile ein paar Tropfen auf nem Wattepad und reibe die schmerzenden Stellen von außen ein, dann ein Tuch drum und fertig. Riecht zwar widerlich, aber solange es hilft...

Alles Liebe und gute Besserung!!

Beitrag von trixi1708 09.09.08 - 14:21 Uhr

wir haben die soledum kapseln die sind homöophatisch und auch während der stillzeit einzunehmen.

Beitrag von amys_nana 09.09.08 - 14:42 Uhr

Hallo Kathi,

ich durfte Bronchipret gegen den Husten nehmen und die IslaCassis gegen die Heiserkeit. Hat beides super geholfen!

Gute Besserung!

Petra #blume

Beitrag von denise78 09.09.08 - 14:44 Uhr

Bei Halsschmerzen hilft gurgeln mit Salbeitee und
gegen Husten kannst Du Holunderblütentee trinken.

Gute Besserung!
Denise

Beitrag von maximama22 09.09.08 - 15:49 Uhr

Hallo,

das konn ich, hatte letzte Woche auch gepostet da es mir ziemlich beschissen ging. Halsschmerzen, Kopfschmerzen Husten Schnupfen und Fieber. War auch beim Arzt, aber die sagte mir sie würde mir lieber nichts geben da ich erst 11. SSW bin. Ich habe zuHause von meinem Sohn eine homöopathische Haus-und Reiseapotheke und da hab ich mich dann damit versorgt. In der Apotheke habe ich mir ein Erkältungsbad für Kleinkinder gekauft, Erkältungs- Salbei-, Husten- und Halstee literweise getrunken. Warm eingepackt und ab auf die Couch.
Bin jetzt langsam auf dem Weg der besserung. Da muss man durch, hilft nichts.

Gute Besserung

Maximama mit Maximilian (2 1/2) und Zwergi 11.SSW