Durchfall im Wochenbett

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 00engelchen00 09.09.08 - 14:12 Uhr

Hallo an alle,

ich habe da folgendes Problem:

Ich habe vor 1 1/2 Wochen meine Tochter entbunden. Danch wurden mir die Eisentabletten abgesetzt. Nun nach 1 Woche habe ich Durchfall bekommen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, dass er nach der Geburt aufgrund der Hormonumstellung oder so Durchfall bekam????

glg
00engelchen00

Beitrag von nisivogel2604 09.09.08 - 14:25 Uhr

Das kann an den Eisentabletten liegen, da muss sich erstmal alles wieder normalisieren. Allerdings hast du dich vielleicht einfach auch nur mit dem grassierenden Magen Darm Virus angesteckt. Ich hatte nach der Geburt meiner Tochter auch Durchfall. War aber nach 2 Tagen wieder weg.

LG Denise

Beitrag von 00engelchen00 09.09.08 - 15:25 Uhr

Hallo Denise,

einen Magen-Darm-Virus schließe ich eigentlich aus, da ich lediglich Durchfall ohne Fieber oder Übelkeit habe. Mal sehen, vielleicht legt sich das ja die Tage.


glg
00engelchen00

Beitrag von mel130180 09.09.08 - 20:07 Uhr

Kann vieles sein. Ich hatte dass ca. 5 Tage nach der Entbindung. Etwa einen Tag, dann war es wieder gut. Ich hatte aber keine Bauchkrämpfe dabei, von daher denke ich, dass sich mein Darm einfach wieder neu sortiert hat. Aber wenn Du unsicher bist, frag doch einfach mal deine Hebamme.

LG
Mel