Abgang Schleimpropf-wann Beginn Geburt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wirdschoalles 09.09.08 - 14:52 Uhr

Hallo ihr Lieben,
gestern früh hatte ich mal ein paar Stunden Wehen wobei sich der Muttermund bis auf 2 cm geöffnet hat.
Gestern Nachmittag ist dann der Schleimpropf abgegangen. Ich dachte dann geht es los? Wie sind eure Erfahrungen??

Beitrag von yvivonni 09.09.08 - 14:54 Uhr

Das kann heißen das es bald los geht, aber auch das es noch 14 Tage dauert.
So war es bei mir in der ersten SS, 10 Tage vor ET ging er ab, und 11 Tage nach ET wurde eingeleitet.:-p

LG Yvi 23.Woche

Beitrag von sabibi 09.09.08 - 14:57 Uhr

Also bei mir gings immer am selben tag noch los!!

Beitrag von saxony 09.09.08 - 15:04 Uhr

hi,

das hat leider keine aussage... kann sein muss nicht ;-) sorry... mein Mumu war zwei wochen vor ET auch zwei cm aufgegangen und so blieb es bis 10 tage nach ET.

grüße

Beitrag von qrupa 09.09.08 - 15:35 Uhr

Hallo

der SP ging bei ET+8 ab, gekommen ist die kleine maus bei ET+15.

Das hat also leider nich immer was zu heißen

LG
qrupa

Beitrag von martinee2 09.09.08 - 16:11 Uhr

hallo,

bei mir gings 24h später los mit blasensprung

lg

Beitrag von hebigabi 09.09.08 - 21:22 Uhr

In der gleichen Situation wie du hatte ich mal eine Erstgebärende 4 Wochen vorm Termin ---> die hat noch 10 Tage übertragen #schock.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=&pid=2501920

LG

Gabi