Funktioniert mein Ovutest nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rettungszwerg83 09.09.08 - 15:15 Uhr

Hallo alle zusammen.

Wollte mal ne Frage schnell loswerden.
Und zwar hat mein Ovutest von Freitag bis Montag immer eine leichte zweite Linie gezeigt und seid heute nicht mehr. Kann das sein das der nicht richtig Funktioniert hat? Oder war mein LH so schwach das es nicht stärker anzeigen konnte und ich trotzdem mein ES hatte?

Ich führe leider kein ZB und ich nutze von GENEKAM die Ovus.

DAnke schon mal für eure antworten.

LG Claudia

Beitrag von mama281979 09.09.08 - 15:24 Uhr

Hallo....

Ich muss sagen, das bei mir die Ovus von Genekam nie was angezeigt haben. Hab sie mal paralel mit den teuren aus dr Apo gemacht. Die aus der Apo haben fett positiv angezeigt und die von genekam nur eine leichte Linie....

LG Martina

Beitrag von rettungszwerg83 09.09.08 - 15:26 Uhr

also kann ich davon ausgehen, dass wenn die schwach anzeigen ich meinen ES hatte? Das wäre natürlich Super, da ich das Wochenende viel geherzelt habe.

Was meinst du, wenn es nicht geschnakelt hat soll ich mir da ein Ovutest in der Apotheke holen, und wenn ja welchen kannst du empfehlen?

DAnke für deine schnelle Antwort.

LG CLaudia

Beitrag von mama281979 09.09.08 - 15:29 Uhr

Kann ich dir nicht genau sagen, ob es dann poaitiv war. Ich hatte Ovus von Cyclotest. Kosten aber knapp 24 € fand ich sehr teuer und hab es auch nur 2 Zyklen gemacht. Jetzt mach ich gar keine mehr und verlass mich allein auf das Körpergefühl.... ;-)

Beitrag von rettungszwerg83 09.09.08 - 15:32 Uhr

Habe mich auch am Anfang nur auf mein Krpergefühl verlassen, aber wie man sieht hat es nicht geholfen. ALso wollte ich diesen Monat mal mit ovus loslegen und da wurde mir hier im Forum die von Genekam empfohlen. Mein Freund und ich probieren es schon seid über einem JAhr, also 13ÜZ. Und es hat immer noch nicht geklappt, obwohl wir laut den Ärzten völlig gesund sind. HAst du einen RAt?

LG Claudia.

Beitrag von mama281979 09.09.08 - 15:37 Uhr

Mein Mann und ich, wir sind in ÜZ 36 und haben das KiWuZe gewählt, da die eben mehr Erfahrung haben, als die "normalen" FÄ.....

Jetzt muss ich eben etliche Untersuchungen machen, da es scheinbar an mir liegt, denn das SG meines Mannes war top.

Ich kann dir leider auch keinen Rat geben....

Beitrag von rettungszwerg83 09.09.08 - 15:49 Uhr

Trotzdem Danke für deine Antwort. Ich hoffe nur das sich unser Wunsch bald erfüllt.

Deswegen drücke ich dir und mir ganz fest die Daumen.

LG Claudia

Beitrag von brummeli67 09.09.08 - 19:41 Uhr

Es könnte sein, dass kein Eisprung stattgefunden hat.
Ich benutze die Ovus von Babytest. Sie zeigen mir den Eisprung immer exakt fett an (habe dann auch immer heftigen Mittelschmerz).
Nach dem Eisprung zeigt der Ovu fast keine Linie mehr an.

Ich würde zusätzlich noch Temperatur messen.
Ach übrigens kann dein Gynäkologe im Ultraschall erkennen, ob ein Eisprung stattgefunden hat.
Meine Ärztin war gestern skeptisch, als ich ihr sagte, dass ich in diesem Monat nach meiner Fehlgeburt schon wieder einen Eisprung hatte. Sie schaute im Ultraschall den Eierstock an und war total perplex, weil ein richtig großer Follikel erkennbar war.

LG Sabine