gibts das????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mone2308 09.09.08 - 15:32 Uhr

hallo mädels!

jetzt habe ich heute (NMT) positiv getestet!!!!! #huepf#huepf#huepf#huepf

.....und jetzt auf einmal krieg ich rückenschmerzen wie ich sie sonst immer einen tag vor der mens habe????!!!!#kratz

kann es sein, das ich meine mens jetzt doch kriege und der test FALSCH positiv angezeigt hat??????#schwitz

bitte nicht!!!???!!!#schmoll

oder auf was muss ich aufpassen, wenn ich jetzt tatsächlich #schwanger bin und aber morgen oder so blutungen bekomme???

dann gleich zum FA oder reicht mein termin am 22.9.????#schwitz

#danke für eure hilfe und antworten

Beitrag von sesa26 09.09.08 - 15:39 Uhr

Falsch positiv gibt es nicht!

Allerdings gehen "öfter mal" die Föten mit der mens ab (Frühabort), daher würde ich, wenn du Blutungen bekommst, zum Arzt gehen. Die Rückenschmerzen müssen aber nichts heißen. Die können überall her kommen und viele berichten von typischen mensbeschwerden trotz SS.

Ich drück dir mal alle Daumen, dass alles ok bleibt!

VG,
Sesa

Beitrag von qrupa 09.09.08 - 15:41 Uhr

Hallo

ein falsch positiv gibt es icht, von daher erstmal Glückwunsch. was aber leider vorkommen kann ist(wobei das nicht auch so sein muß), dass das Würmchen mit einer leicht verspäteten Mens abgeht.
Aber soweit denk jetzt erstmal noch nicht.

Falls du tatsächlich Blutungen bekommen solltest, geh direkt zum FA. Das muß nicht unbedingt heißen, dass was nicht stimmt, es gibt haufenweise Gründe warum man auch in der SS Blutungen haben kann ohne dass es was mit dem Krümel zu tun hat, aber sicher ist sicher.

LG
qrupa

Beitrag von dani0808 09.09.08 - 15:56 Uhr

Muss leider sagen, dass es falsch positiv doch gibt. Lest mal dazu die Beschreibung bei Clearblue digital nach. Hat was mit den Hormonen zu tun, wenn man z.B. die Pille nimmt etc.

Aber das kommt wirklich nur ganz selten vor!!!!

Mach dir jetzt nicht so viele Gedanken und vor allen keine Angst!!!!

Mit Blutungen würde ich auch sofort beim FA sitzen. Aber der Rücken kann ja auch aus anderen Gründen Schmerzen.

Also von mir ein vorsichtiges #herzlichen Glückwünsch!!!!