Frage zur Trinkmenge nach Abstillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katjafloh 09.09.08 - 16:03 Uhr

Hallo,

meine Motte hat sich plötzlich vor 2 Wochen abgestillt. Sie wird am Samstag 1 Jahr alt. Wieviel Milch und dazu noch Tee/Wasser/Schorle müsste sie denn ungefähr am Tag trinken?

Hab das Problem, das ich jetzt endlich eine Ersatzmilch gefunden habe, die sie auch annimmt. Die Hipp2 probiotisch. Nun trinkt sie aber morgens nach dem Aufstehen 80 ml davon. Nachmittags oder Abends geht sie nicht ran. Weiterhin trinkt sie über den Tag verteilt so ca. 2 Trinklernbecher voll Tee/Wasser. Denke mal in so einem Becher sind 150 ml drin. Also wären das 300ml.

Ist das genug, was sie trinkt? Reicht die Milch? Sie bekommt abends manchmal Milchbrei-Grieß. aber isst sie nicht immer, oder Nachmittags hab ich jetzt Joghurt&Frucht eingeführt.

LG Katja

Beitrag von willeinbaby 09.09.08 - 16:11 Uhr

die kinder wissen meinst besser was sie brauchen 80ml hört sich wenig an, aber 150-300ml getränk ist ok;-)

Beitrag von katjafloh 09.09.08 - 16:18 Uhr

Danke. Denkst Du sie müsste mehr Milch trinken? Oder reicht es dann, wenn sie ab und zu mal MIlchbrei od. Joghurt isst?

Beitrag von willeinbaby 09.09.08 - 16:23 Uhr

wenn sie lieber milchbrei nimmt kannst du auch das geben nur immer auf die mengen achten nicht zu dick machen die dicken ja nach kurzer zeit nochmal nach...

soweit ich mich erinner sollten sie 200-400ml milch pro tag haben ich hoffe das stimmt so???#kratz

ist ja schon ne weile her bei lilli #schock

Beitrag von katjafloh 09.09.08 - 16:26 Uhr

200 - 400 ml? Das trinkt sie nie. Wo sie noch gestillt hat ja, aber jetzt? Milchbrei isst sie nicht wirklich gern. Mehr schlecht als recht. So ein 190g Joghurt&Frucht isst sie aber auf.

LG Katja

Beitrag von willeinbaby 09.09.08 - 16:32 Uhr

jogurt ist ja auch ein milchprodunkt...zählt ja mit ;-)