ZB-Chaos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dosaroto 09.09.08 - 16:08 Uhr

Hallo,

ich verstehe meinen Zyklus nicht mehr. Nach dem Absetzen der Pille (April 08) waren meine Zyklen 28/29 Tage lang.

Der letzte Zyklus (ab 1.8.) begann normal, allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich einen Eisprung hatte. Mein ZB zeigt keinen an, wenn ich aber den Wert vom 13.Zt weglasse wir der ES angezeigt. #kratz Die Temperatur war danach auch in Hochlage. Ich nehme also an, dass es einen ES gab. Was meint Ihr?
Am Zyklusende wurde ich krank (starke Erkaeltung mit leichtem Fieber-->Werte verfaelscht!) und anstatt meiner Mens setzte eine Schmierblutung ein (ab 26.8.) Am 27.8. war diese am staerksten, danach folgten nur minimale Schmierblutungen. Soll ich ab dem 27.8 einen neuen Zyklus anfangen oder nicht?

Ich habe jetzt erstmal meine Werte im alten Zyklus eingetragen. Komisch ist, dass ich die letzten Tage Ovus gemacht habe und am 7.9. eine deuliche Linie erschien. Die Temperatur aber passt ueberhaupt nicht dazu.

Aaah, ich weiss gar nicht was los ist. Koenntet Ihr vielleicht mal schauen, ob Ihr was deuten koennt?

Vielen Dank schonmal!
LG
d.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=322656&user_id=803493

Beitrag von love-me 09.09.08 - 19:12 Uhr

getestet hast du schon?

Beitrag von love-me 09.09.08 - 19:15 Uhr

hoppla, zu früh gesendet. weil es könnte ja bei zt 16 ein eisprung gewesen sein, oder?