Hilfe! Schon wieder so ein Riesenbaby!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mutti67 09.09.08 - 16:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

war heute wieder zur Feindiagnostik. Ich bin in der 32. Woche und mein "Kleiner" ist jetzt 42 cm und 2344g schwer. Wo will der noch hin? Mein 1. Kind hatte bei der Geburt schon 3980g und mein 2. Kind 5000g. Hilfe!!!! Wie schwer sind Eure Würmer?

Gruß
Mutti67

Beitrag von suess2003 09.09.08 - 16:17 Uhr

hallo mutti,

meine erste hatte 52 cm und 3480g
mein zweiter hatte 51 cm und 3320g
und mein würmchen in der 24.ssw ca 30 cm bis zumfuß gemessen und ein gewicht von ca 500g


lg dien 25.ssw

Beitrag von tokessa1011 09.09.08 - 16:18 Uhr

Hallo,

das ist aber wirklich SEHR schwer.

Hast Du dich evtl. schon mal auf Diabetes testen lassen?

Ist bei mir zumindest der Fall. Und daher ist mein Kleiner auch leicht ausser der Norm 30SSW - 1812g.

Ich drück dir auf jedenfall die Daumen für die Geburt!

Liebe Grüße

Beitrag von mutti67 09.09.08 - 16:20 Uhr

Ja den Test hab ich schon machen lasse, gerade wegen der schweren Kinder vorher. War aber negativ.

Mutti67

Beitrag von kleine-frage 09.09.08 - 16:22 Uhr

23+5 ca. 30 cm und ca 500 - 600 gramm

viel Spass bei der Geburt... Oh mein Gott du tust mir leid aber gleichzeitig machst ud mir auch Hoffnung... MAN KANN ES ÜBERLEBEN :-) #huepf

Beitrag von liebguck 09.09.08 - 16:36 Uhr

Hihi ja man kanns überleben! Ich hab nie gewusst wie schwer es wirklich sein würde erst nach der geburt hab ich die stolzen masse erfahren! #schwitz
58cm, 4220g 37cm kopfumfang. Hatte auch keine ssdiabetis.
Ich habs hinter mir.
Alles Gute noch für euch!
LG von Dani mit #schreiChris 7 Wochen alt und 2 tage (der seit 5 tagen durch schläft) Göttlich #huepf#huepf#huepf

Beitrag von ana-maria 09.09.08 - 16:25 Uhr

Hallo,

meine wird auch groß und schwer geschätzt, hab BZ messen lassen - alles ok!
Da es mein erstes Baby ist lass ichs mal auf mich zukommen.
Dein 2. Kind war ja schwer, ohje #schwitz ich glaub, da hätte ich jetzt auch Bedenken.
Hoffentlich bekommen wir keine allzu schweren Kleinen :-)

LG!

Beitrag von struppi. 09.09.08 - 16:25 Uhr

"Meiner" hatte in der 28. ssw 42 cm. Allerdings war er bei weitem nicht so schwer! ;-)

Ist mal in dieser oder einer der vergangenen SS nach einem SS-Diabetis geschaut worden? Denn in jeder SS so schwere Kinder zu bekommen ist ja schon sehr ungewöhnlich!

lg
Struppi

Beitrag von struppi. 09.09.08 - 16:28 Uhr

Edit: Habe gerade erst gelesen, daß das untersucht wurde. Ist das beim FA bei einem "kleinen" Test gemacht worden oder bei einem Spezialisten in einem mehrstündigen Test mit richtiger Blutentnahme?

Die kleinen Tests (meist 1-stündig, Blut wird auch oft nur kapillär entnommen) sind nicht immer korrekt.

lg
Struppi

Beitrag von mutti67 09.09.08 - 16:41 Uhr

Der Test wurde ins Labor geschickt und ich habe 3 Tage später das Ergebnis erhalten.

LG
Mutti67

Beitrag von lila07 09.09.08 - 17:20 Uhr

1.tes Kind 4050gr.54cm
2.tes Kind 3960gr.53cm
3.tes Kind 3870gr.52cm

4tes Kind soll nach Arzt 3900gr-4100gr sein größe keine Ahnung

Lg Nicole 39ssw

Beitrag von wolkiga 09.09.08 - 17:31 Uhr

Hallo,

mein Kleiner wog bei Geburt knapp über 9 Pfund. Der nächste wird nun, obwohl noch 4 Wochen bis zur Entbindung hin waren auf 3700 g geschätzt.

Aua. Mal sehen, hauptsache es wird nicht wieder ein Sterngucker.

LG