heute sooo traurig! könnt nur heulen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von crischtel 09.09.08 - 16:44 Uhr

eigentlich ging es mir ganz gut die letzte zeit...
aber heut bin ich wieder so arg traurig und heule hier auf der couch rum...

wegen allem
meiner FG im april
weil ich sooo gerne wieder schwanger wäre
die angst vor ner erneuten FG
#schock
und all solche sachen

mein freund ist auch grad geschäftlich bissl gestresst und
nicht so liebevoll wie ichs grad bräuchte.
will aber auch nix sagen damit er noch mehr gestresst ist.
ohhh mann :(((((

manchmal ist das leben nicht so einfach!

Beitrag von thomas-bw 09.09.08 - 17:09 Uhr

ich drück dir ganz feste die Daumen, dass du bald schwanger wirst. Es gibt viele Frauen, die eine oder sogar mehrere Fehlgeburten hatten und trotzdem gesunde Kinder bekommen haben. Also Kopf hoch und schnuggel einfach heute abend an deinen Schatz und lass dich von ihm trösten. lg thomas

Beitrag von trulli73 09.09.08 - 17:22 Uhr

ach süsse das muss am klima liegen ich könnte heute alles in dut hauen und schreien obwohl nix los ist ......hab aussversehn schon ne verkäuferin angblubbert ,werd heut im haus bleiben zur sicherheit aller anderen
Lg Birgit

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 17:32 Uhr

Mir geht es auch schlecht. Bin bei diesen schönen wetter auch net drausen gewesen. Fühle mich voll allein... so ein scheis Tag heute...

Beitrag von crischtel 09.09.08 - 17:35 Uhr

ohhhh man ich verstahe dich so gut.
bin auch nciht drausen gewäsen und denke die ganze zeit alle anderen sind drausen und denen gehts gut und ich...
:((

aber das es anderen auch so geht tröstet irgendwie
#schmoll

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 17:38 Uhr

Und warum geht es dir so schlecht? wenn ich fragen darf

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 17:55 Uhr

oh das tut mir leid. ich hab es ebend auf deiner seite gelesen.:-(

Beitrag von xghiax 09.09.08 - 17:55 Uhr

Ich könnte auch so heulen! Mein Mann war gerade (alleine) beim Urologen, die Auswertung vom SG abholen und bei ihm ist alles bestens, teilweise überdurchschnittlich! Und der Doc meinte so Dinge wie künstl. Befruchtung und das alles ohne meine Anamnese zu kennen! Wie kommt der dazu? #aerger
Ich fühle mich von einem mir fremden total verurteilt... Ist der so inkompetent???

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 18:01 Uhr

wieso sagt der dann das alles bestens ist???

Beitrag von xghiax 09.09.08 - 18:02 Uhr

Bei dem Spermiogramm war alles bestens...

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 18:07 Uhr

Achso. Aber du läst dich doch net künetlich befruchten, oder?

Beitrag von xghiax 09.09.08 - 18:10 Uhr

Soweit sind wir noch nicht. Wir versuchen seit einem Jahr und nach dem frühen Abgang im Januar hat es nicht wieder geklappt #schmoll
Zunächst steht gezieltes Auslösen eines ES, Bauchspiegelung an oder was am besten passt halt. Das werde ich nächten Di mit meiner FÄ besprechen...
So langsam verliere ich wirklich den Mut und stehe kurz davor alles hinzuwerfen...

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 18:23 Uhr

Hey du darfst die Hoffnung nie aufgeben. das alles muss einen sinn haben und das lange warten wird sich bezahlt machen.:-)

Beitrag von xghiax 09.09.08 - 18:28 Uhr

Kann sein, aber es gibt so Tage wie heute, da scheint alles gegen einen zu sein :-(

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 18:43 Uhr

mein Freund gibt mir momentan auch net die liebe die ich brauche. obwohl wir beide ein baby wollen. ach ja wir Frauen haben es schon net leicht...

Beitrag von stephanietk 09.09.08 - 17:57 Uhr

Hey Du,

lass dich ganz fest #liebdrueck.

Ich kann dich so gut verstehen. Ich hatte im Januar 08 auch eine FG. Zwar schon in der 6. SSW mit Zwillis, aber es war meine 1. Schwangerschaft nach zwei ICSI´s und drei Kryo-Transfers.

Mir ging es im Mai 08 so schlecht, dass ich mich doch dazu durchgerungen habe, die psychologische Hife/Unterstützung, die meine KiWu-Klinik (NOVUM in Essen) kostenfrei für ihre Patientinnen anbietet, mal in Anspruch zu nehmen. Seit dem ich bei Frau Werdehausen war, ging es mir von Tag zu Tag besser. Das Gespräch tat gut. Einige Wochen später waren mein Mann und ich sogar gemeinsam bei ihr. Dieses Gespräch war auch gut. Tat sogar unserer Beziehung sehr gut. Zudem habe ich eine Hör-CD von Fra Werdehausen bekommen (Tiefensuggestion von Dr. Arnd Stein). Dies ist eine Art Hypnose. Dies mache ich jetzt zwei Mal in der Woche. Mein Mann und sogar Freundinnen ist es aufgefallen, dass ich wieder die "Alte" bin. Ich selber merke es natürlich auch, dass es mir wieder besser geht.

Wäre dies vielleicht auch eine Opption für dich? Probiers doch mal. Ich würde dir jedoch raten zu einer Spezialistin in Sachen KiWu gehen.

Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht ....

Lg
Stephanie
#stern

Beitrag von crischtel 09.09.08 - 18:21 Uhr

ich hab schon mal nach psychologen gesucht und eine angerufen und nie n rückruf erhalten!
ganz komisch.

aber war noch nicht in ner kiwu klinik...
das ist mein nächster schritt. hab am 16.09 einen termin bei meiner FA und werde es mit ihr besprechen...

dankeschön fürs aufbauen...

es tut gut das nur mal zu sagen und antw. zu bekommen

#herzlich

Beitrag von nadine-mutty21 09.09.08 - 18:30 Uhr

Bitte schön

Beitrag von 20.05.74 09.09.08 - 19:12 Uhr

Ich drücke Dich ganz feste#liebdrueck
Ich weiß wie Du dich fühlst, leider gibt es solche Tage sehr oft bei mir. Letztes Jahr am 11.September haben wir erfahren das das Herzchen von unserem Baby nicht mehr schlägt, mir ist schon mulmig vor dem 11.09.:-( Leider habe ich dann noch unser 2. Baby verloren und es will nicht klappen mit dem Schwanger werden:-[

Upps, jetzt jammer ich Dir die Ohren voll#hicks
Versuch positiv zu denken, versuch Dich selber zu motivieren auch wir werden bald ein baby haben#herzlich

GLG, Tanja

Beitrag von crischtel 10.09.08 - 11:19 Uhr

Hallo Tanja,

ich #liebdrueck dich auch...

Danke für deine antw. ja da hast du recht. mir gehts auch so
da es immer wieder solche Tage gibt und auch mal gute...
manchmal ist es echt verdammt schwer alles zu akzeptieren und nicht nach dem "warum" zu fragen! die sehnsucht nach einem baby meinem baby ist soooo groß. ich denke das ist bei dir auch so. bzw bei allen die so lange warten müssen. und dann ist da noch der verlust der so weh tut!
in lezter zeit hatte ich versucht nicht mehr so dran zu denken um nicht traurig zu sein. aber das geht auch nicht. denke man muss den schmerz auch zulassen. auch wenns schon monate her ist. es tut manchmal noch genauso weh wie damals....

jo jetzt hab ich dich vollgeheult :-(

wünsche dir auch alles gute und viiiiieeeel glück.

Ganz liebe Grüße
Crischtl
#herzlich