Hat jemand einen schönen Trauerspruch für einen Erwachsenen für mich?

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von taenscher 09.09.08 - 16:59 Uhr

Vielen Dank vorab!

LG Taenscher

Beitrag von ricy_77 09.09.08 - 17:29 Uhr



Du kannst darüber weinen, dass er gegangen ist,
oder Du kannst lächeln, dass er mit Dir gelebt hat.

Du kannst die Augen schließen und beten, dass er wiederkommt
oder Du kannst sie öffnen und sehen, was er zurück gelassen hat.

Dein Herz kann leer sein, weil Du ihn nie mehr sehen kannst
oder es kann voll Liebe sein, die er für Dich hatte.
Du kannst sie im Herzen tragen und ihn in Dir weiterleben lassen.

Du kannst weinen und ganz leer sein
oder Du kannst tun, was er bestimmt von Dir wollte:

Dass Du lächelst, die Augen öffnest, Liebe gibst und weiter gehst.

Beitrag von taenscher 11.09.08 - 14:05 Uhr

Danke!

Beitrag von jezzi 09.09.08 - 20:35 Uhr

Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.

ODER


Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!


ODER


Ganz weit draußen am Ende des Regenbogens
werde ich auf Euch warten,
werde sitzen bleiben
mit verschränkten Armen über den Knien,
damit ihr nicht seht und nicht zu früh erfährt
mit welcher Sehnsucht ich Euch erwartet habe.

ODER

Alles hat seine Zeit und alles Vorhaben
unter dem Himmel hat seine Stunde:
geboren werden hat seine Zeit,
sterben hat seine Zeit; einpflanzen hat seine Zeit,
ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit.
weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit.

ODER

Legt alles still in Gottes Hände,
das Glück, den Schmerz,
den Anfang und das Ende.




LG
Jessi




Beitrag von taenscher 11.09.08 - 14:04 Uhr

vielen Dank!

Beitrag von starshine 10.09.08 - 16:41 Uhr

Einige Menschen haben die Gabe Engeln zu begegnen!
Andere Menschen haben die Kraft,
diese Engel wieder gehen zu lassen!
Ihr seid ganz besondere Menschen:
Ihr hattet die Gabe und die Kraft und
Euer Engel bleibt für immer in Euren Herzen!

Arthur Schoppenhauer