weiß nicht ob das hier hingehört,was würdet ihr tun??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienchen23w 09.09.08 - 17:06 Uhr

hallo zusammen,


wie würdet ihr das machen??ich habe 2monate in meiner neuen stelle gearbeitet und bin dann ss geworden,habe dann direkt ein beschäftigungsverbot bekommen!!nun habe ich 1jahr elternzeit beantragt,möchte aber gerne noch ein 2.kind!!würdet ihr nach einem jahr direkt weiter üben oder erstmal etwas zeit vergehen lassen??frage deshalb,weil ich ein etwas schlechtes gewissen glaube ich hätte, wenn ich nach 1jahr wieder arbeiten gehe und dann 2monate später wieder sagen muss,sry bin wieder ss!!

was meint ihr??

lg

Beitrag von jamjam1 09.09.08 - 17:09 Uhr

huhu :-)

also ich würde erstmal wieder arbeiten gehen wollen.. wöllte auch den abstand zwischen den kindern größer haben wollen, weil ich das erste erstmal so lang wie möglich geniessen will..

aber wenn du zwei monate nach deinem jahr wieder ein baby willst, dann kannst auch gleich weiter üben und das nächste in angriff nehmen :-)

Beitrag von bienchen23w 09.09.08 - 17:20 Uhr

wir wollten nach ca 1 - 1 1/2 jahren wieder üben,weil wir letztes mal über 1 Jahr gebraucht haben!! naja aber wie es so ist, kann es ja auch sein, dass es direkt funktioniert gell ;-)

Beitrag von jamjam1 09.09.08 - 17:34 Uhr

da hast du recht :)
also arbeiten gehen und überraschen lassen ;)

Beitrag von sabienchen22 09.09.08 - 21:07 Uhr

HI!

Also ich hatte ein ähnliches "Problem" #schwitz
hab dann mit meinem Arbeitgeber offen und ehrlich gesprochen (dass wir zweites Baby wollen, etc.) und wir haben uns geeinigt, dass ich nicht zum arbeiten anfange, sondern gleich zu Hause bleibe und erst nach der karenz vom zweiten baby wieder in den beruf einsteige #aha

alles liebe,
Sabine & Sarah *09.12.05 (KS #schmoll) & Sebastian *06.07.08 (spontan #freu)

Beitrag von schnubs24 09.09.08 - 21:13 Uhr

Hallo,

also ich würde erstmal arbeiten gehen. Denn das ist heutzutage viel Wert vor allem wenn du eh noch nicht solange da warst.

Deine Maus ist ja erst 2 Moante alt.
Ganz erhlich ich würde erstmal warten bis sie paar Monate älter ist und mir dann ernsthafte Gedanken machen. Die Mäuse werden dann nämlich immer anstrengender und vielleicht willst das dann gar ne so eng beieinander.

Ist ne böse gemeint aber meine Meinung.

LG