welche marke

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pichumichu 09.09.08 - 17:10 Uhr

hallo

bitte schnell :-D

welche 1 nahrung ist gut?

Gibt tausend firmen und marken, ich würde gerne wissen mit welchen ihr welche erfahrungen gemacht habt.

oder einfach welche marke ihr nutzt.

ich bin total überfordert mit dem markt. :-p

danke im vorraus

Beitrag von boy08 09.09.08 - 17:15 Uhr

aptamil von milupa ist super. ich gebe die spezialnahrung für spuckkinder und ab und zu die 1 er nahrung.

Beitrag von maschm2579 09.09.08 - 17:15 Uhr

Hast du eher ein dickes kind oder dünnes kind? Nimmersatt oder genießer?

dann gebe ich dir den tip gerne :-)

Beitrag von katel84 09.09.08 - 19:19 Uhr

Was würdest du für ein dünnes kind empfehlen?

Beitrag von berry26 09.09.08 - 17:31 Uhr

Hallo,

ich kann dir Aptamil empfehlen oder wenn du es sparsamer haben möchtest und auf Zusätze verzichtest ist auch Milasan empfehlenswert.

LG

Judith

Beitrag von anette-h 09.09.08 - 18:57 Uhr

wir füttern auch aptamil.

lg anette

Beitrag von pad73 09.09.08 - 19:13 Uhr

hallo,

wir hatten zuerst hipp,hatte sie durchfall von bekommen,anschließend humana 1er.
die war super.
hab dann zu lasana gewechselt(ist auch von humana),und ist alles bestens :-).
sättigt prima,keine blähungen und stuhlgang auch super.

lg pad

Beitrag von vik72 09.09.08 - 20:36 Uhr

Hi!

Aptamil und Beba sind die besten und leider auch teuersten, sie haben langkettige Fettsäuren (gut fürs Hirn) und Pro- bzw. Prebiotik (gut für den Darm und die Allergievorbeugung).

Bei Mia hatte ich Beba.

Antonia hat Beba nicht vertragen, sie bekommt Aptamil, das finde ich noch besser als Beba vom "Handling" her.

Habe ansonsten noch gehört, dass Hipp und Milasan gut sein sollen!

LG vik mit Mia 17.09.04 und Antonia 02.05.08

Beitrag von nyctalopia 09.09.08 - 21:47 Uhr

Hallo,

obwohl Annika schon 10 Monate ist, bekommt sie immer noch die 1er Milch. Wir hatten erst die Milumil, sind aber nachher auf Babylove (Hausmarke DM) umgestiegen, weil es einfach günstiger ist. Annika hat keine Probleme und trinkt sie auch lieber als die Milumil, da sie nicht ganz so süß ist.

Lg,
Nina & Annika *08.11.2007

Beitrag von sabse83 10.09.08 - 10:26 Uhr

Beba und Aptamil sind die Besten.

Wir benutzen Aptamil 1.