@ stillis

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bitti78 09.09.08 - 18:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Melina wird nun seit über 6mon. voll gestillt und wir wollten mal hören wie es euch Anderen so geht.
Also tagsüber kommt sie alle 3,5-4Std.
letzte Mahlzeit (Nuckelbrummelzeit) so von 22-23Uhr
dann schläft sie durch bis7/8Uhr.
Sie hat fast jeden Tag stuhl in der Pampers und ist immer gut drauf.
Tagsüber schfäft sie morgens nochmal bis ca 11Uhr
Mittags 1.5Std
Nachmittag 1.5 Std
und dann noch mal von 18-20Uhr.

Jetzt wollte ich mal fragen wie ihr das Morgens mit dem Stillen macht, man soll ja immer mit der Brust anfangen aus der zu letzt getrunken wurde,
Linni nuckelt Abends aber immer nur Links (rechts will sie nicht)
Morgens ist die Rechte dann so prall das sie die Warze kaum fassen kann.

Also fangen wir dann mit der volleren Seite an.

Die hat sie dann tagsüber auch am liebsten, sie trink zwar auch Links aber Rechts halt viel entspannter.
Milch bekommt sie genug teilweise läuft sogar ein Teil vorbei weil sie gar nicht alles schlucken kann.

Wie ist das so bei euch, wie lange trinken eure so pro Mahlzeit,
wechselt ihr auch immer die Seite, wie oft haben eure Stuhl in der Windel?

So nun war genug #bla #bla

LG Bitti, Sahra 2J. und Melina 6.5Mon.

Beitrag von meandco 09.09.08 - 18:46 Uhr

du fängst immer mit der seite an, wo zuletzt nur die hälfte weggetrunken wurde oder gar nicht benutzt wurde - sprich mit der volleren seite.

also passt das schon. wenn die rechte seite morgens zum platzen voll is, is sie eindeutig die volllere ;-)

da meine schon seit einem halben jahr zugefüttert wird, und immer nur mehr eine seite trinkt, wechsle ich einfch immer beinhart ab ....

lg
me

Beitrag von 377simone 09.09.08 - 23:17 Uhr

Hallo,
also ich stille auch voll und vergesse ständig welche brust dran ist, also wiege ich sie schnell mit der hand ab und entscheide spontan, komischerweise will mein sohn manchmal die linke brust nicht????

Er trinkt morgens, mittags und abends beide brüste und dann noch 3 mal eine brust.

wir brauchen pro brust 5min dann wird sie ausgespuckt und ich werde angelächelt! ;-)

Stuhl haben wir aller 5-7 Tage, dann aber so das es keine Pampers aufhält! Pupst aber ständig und hat keine blähungen!

Seine Mahlzeiten:
6.30 - 9.30 - 12.00 - 15.00 - 18.30 - 21.00
und manchmal noch 3.30Uhr

Gruß Simone mit Max