*aua* Wehen tun ja richtig weh...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von enelya 09.09.08 - 18:27 Uhr

Huhu Mädels...

Hab seit heut nachmittag, als ich heiß baden war, richtig fiese schmerzhafte Wehen... #schwitz

Bin heute Nacht schon mehrfach aufgewacht, mit Rücken- & Unterleibsschmerzen. Bin dann um halb 6 auch gleich aufgeblieben und hab gefrühstückt, weil ich sooooooooo einen Hunger hatte #mampf

Tja, also hab ich dann den Vormittag über noch die Wohnung aufgeräumt und konnte die Wehen so prima ignorieren. Zumal sie da bei weitem auch nicht so schlimm waren. #schein

Aber mittlerweile...
Will das nicht jemand für mich übernehmen? Wenn ich an die Geburt denke, krieg ich glatt Panik, wenn es jetzt schon so weh tut! #schwitz

Ach ja... Scheint so, als sei unser Kleiner ein ganz pünktlicher :-) Heute ist nämlich ET!

Wer leidet mit mir??? :-p

LG,
Enelya

Beitrag von rmwib 09.09.08 - 18:30 Uhr

HUHU

Ich würd sehr gern mit Dir leiden aber bei mir ist nix los.
Ich wünsch Dir, dass es nicht mehr lange dauert, ganz schnell geht und nicht soooo arg weh tut und dass Du ein gaaaaaaaaaaaanz süßes Baby in den Armen halten darfst--- am Besten Dein eigenes ;-)

GLG

Beitrag von enelya 09.09.08 - 18:32 Uhr

Danke, das ist lieb! #liebdrueck

Aber du bist ja auch schon "weit genug"! Da schick ich dir gleich die nächste Wehe rüber! ;-)

Beitrag von hannah_83 09.09.08 - 18:36 Uhr

Mir bitte auch! Ich möcht doch auch so gern, dass es endlich losgeht!

Lg
Hannah, ET +2

Beitrag von holgersengel 09.09.08 - 19:31 Uhr

wann war noch mal vollmond ;-) :-p

och menno, sollten wir uns schon einmal an den gedanken gewöhnen ein oktober baby zu bekommen?

lg

Beitrag von sphinx0000000000 09.09.08 - 18:32 Uhr

hallöchen,

leiden darfst du alleine mit deinem partner. wir anderen haben das ja noch vor uns. und ich weiß schon, wie es ist.

in welchen abständen kommen denn die wehen. wenn sie schon so schmerzhaft sind, sollte es ja schon sehr regelmäßig sein.

wann wolltest du denn ins kh?

gruß, silke.

Beitrag von enelya 09.09.08 - 18:42 Uhr

ich hab noch keine ahnung, in welchen abständen. hab erst um 18 uhr angefangen aufzuschreiben...
und die zeiten sind so wirsch, da ist leider noch keine regelmäßigkeit zu erkennen.

das kh ist aber auch zum glück nicht so weit weg, da sollten wir schnell da sein. #schwitz

lg,
enelya

Beitrag von schmupi 09.09.08 - 18:32 Uhr

Hey Enelya!

Dann drück ich mal ganz feste die Daumen, dass die fiesen schmerzhafte Wehen wenigstens auch was bringen und Du ganz bald Dein Baby im Arm hast!

Ich leide zwar noch nicht, hoffe aber auch, dass sich bald mal was tut. Hab heute die 4. Akupunktur und zum 1. Mal mit kleinem Zeh bekommen. Vielleicht bewirkt das ja was .....

Liebe Grüße
schmupi ET-11

Beitrag von jcbh 09.09.08 - 18:37 Uhr

Ich leide in Gedanken mit dir. Hab zwar meine Kleine schon, aber ist erst 5 Tage her.

Ich hatte 3 Tage (!!!) 24h fiese Wehen, die aber irgendwie nicht einen Gang hoeher schalten wollten. Dann hats am Freitag nachts klick gemacht und kaum waren wir im KH, war die Kleine nach 4h da. Es lohnt sich!!!!

Durchhalten und hoffentlich gehts fix!

LG, Julia

Beitrag von enelya 09.09.08 - 18:45 Uhr

#schock
ohje, ich hoffe nicht, dass es sooo lang dauert! 3 tage diese dauerschmerzen! du arme!

aber wenn ich mir die bilder deiner kleinen anschaue, dann weiß ich ja, wofür ich das aushalte ;-)

Beitrag von jcbh 09.09.08 - 19:06 Uhr

#danke

Ich hab auch schon nach 1 Tag das Handtuch werfen wollen. Aber irgendwie gings weiter und als ich mich dann richtig beschwert habe, kam sie endlich ;-).

Bei euch gehts sicher schneller!!

LG!

Beitrag von gemababba 09.09.08 - 18:47 Uhr

Nun jetzt wart mal noch ist ja nix sicher ,wer weiß wie das noch wird, aber du mußt denken jede Wehe bringt dich deinem Kind näher also sei tapfer und halte durch !

Nachher wirst du das schöne Ergebnis in den Händen halten !!

Viel Glück dir bei der Geburt!!


LG Jenny 21 SSW