ET von 17.04. auf 23.04 innerhalb einer Woche???????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danisma 09.09.08 - 18:30 Uhr

Hallo.

Habe bereits im AprilClub gepostet hoffe das passt daß ich das hier nochmal mach denn vielleicht kann mir ja jemand Mut machen der schon weiter ist.
Habe seit gestern so ein ungutes Gefühl und meine Brust tut mir auch nicht mehr weh, das war wenigstens das einzige SSAnzeichen. So nun war ich genau heute vor einer Woche beim FA und lt. Computer 7+4 statt 7+1 also 4 Tage weiter und heute bin ich wegen meinem unguten Gefühl nochmal hin und heute war ich laut seinem Computer bei 7+5????? statt 8+1. Also mein Krümelchen ist von 1,27 auf 1,42 cm gewachsen. Also nicht sehr viel, kann das denn sein daß sich innerhalb einer Woche der ET Termin um 6 Tage verschiebt??? Sollte es sein, daß mein ungutes Gefühl sich wieder bestätigt?? Der Fa sagt allerdings alles i.O. Kann mich jemand beruhigen der FA hats nicht geschafft???:-(
LG
Danisma

Beitrag von rmwib 09.09.08 - 18:33 Uhr

#kratz

Ich versteh Dein Problem grad nicht... die Kinder wachsen nicht nach Tabellen und Richtwerten #kratz und gerade wenn die noch sooooooooo klein sind ist ein pünktchen auf dem US weiter daneben gesetzt schon für ein abweichendes ergebnis verantwortlich...

wenn DEIN ARZT sagt, dass alles gut ist DANN IST ALLES GUT ;-)

Entspann Dich und renn nicht jede Woche zum Arzt. Lern lieber Deinem Körper zu vertrauen, der macht das schon #liebdrueck

Ich wünsch Dir eine schöne Schwangerschaft;-)

Beitrag von saha17 09.09.08 - 18:42 Uhr

Hallo!
Ich denke auch, dass man auf die Messungen so früh noch nicht allzuviel geben sollte. Da kann sich leicht was verschieben oder ungenau sein. Es kommt ja wirklich auf mm an. Wichtig ist erst mal, dass das Herzchen bummert. Auch wenn´s schwer fällt...bleibt nix anderes übrig als Geduld zu haben.
LG und alles Gute
Sandra 11 SSW