Polster im Auto reinigen?!?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von jensecau 09.09.08 - 18:34 Uhr

Hallo!

Habt ihr nen Tipp, wie ich die Polster im Auto sauber kriege? Sind alle möglichen Flecken drauf und ich muss mein Auto ziemlich kurzfristig am Donnerstag abgeben (Firmenwagen)! Krieg ich auf die Schnelle da noch was hin?

LG
claudine

Beitrag von chichiela 09.09.08 - 20:12 Uhr

Hi Claudine,
es gibt doch im Baumarkt oder Drogerie Polsterreiniger.
Aufsprühen,ein bürsten,trockenen absaugen.
Viel Spaß
LG Ela

Beitrag von fleckchen73 10.09.08 - 07:13 Uhr

hallo!

vom selber reinigen halte ich sehr wenig!
wenn du pech hast,sieht alles schlimmer aus,wie vorher!

ich weiss ja nicht,um was für ein auto es sich handelt!?
lohnt sich der fahrzeugaufbereiter evtl noch?

bei unserem sharan damals,hat die innen+aussenreinigung 120€ gekostet!
er sah danach aus,wie neu!!!

und glaub mir die sitze sahen vorher schlimm aus!
und aussen konnte er alle kleinen kratzer weg polieren!

einfach klasse!

lg

Beitrag von jensecau 10.09.08 - 21:00 Uhr

hallo!

hab das jetzt grad er gelesen #hicks...ich hätte so kurzfristig keinen termin bekommen für ne innenreinigung. außerdem ist es dann günstiger, wenn ich es über die firma machen lasse. hab jetzt so ein spray genommen. ist ein bißchen besser geworden, aber so richtig der knaller war es nicht.
ich hab übrigens nen golf 5, er ist 3 1/2 jahre alt und da ist so eine aufbereitung sicher noch ne gute sache.

lg
claudine

Beitrag von fleckchen73 11.09.08 - 10:46 Uhr

ja!

auf jeden fall!
das lohnt sich wirklich!

uns hat das ne menge geld mehr eingebracht,weil wir unser auto danach verkauft haben! ;-)

und 120€ fand ich nicht teuer!

wirklich die sitze sahen aus,wie neu!

;-)