Wo bekomm ich Ultramarin Waschblau her?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von b0bbelchen 09.09.08 - 21:01 Uhr

Sorry erst mal das ich im Baby Forum frage, aber es hat mir in Haushalt und wohnen keiner geantwortet und das lässt mir einfach keine ruhe!
Wo bekommt man Ultramarin Waschblau her?

Kann es niergens finden. In keiner Drogerie hier in der Gegend gibt es das zu kaufen und online gibt es das nur bei manufactum und da erst ab einem Bestellwert von 25 €.
Da 5 stück gerade mal 5 euro Kosten müsste ich online zu viele bestellen (will es ja nur mal ausprobieren).
Wisst ihr woher noch???
Gaaaanz liebe Grüße und sorry nochmal
Alex mit Miriam 8 monate

Beitrag von jasila 09.09.08 - 21:33 Uhr

Was ist das denn? Ein Mittel zum Färben von Kleindung oder was?
#kratz

Beitrag von b0bbelchen 09.09.08 - 22:03 Uhr

Das macht Wäsche mit 100 % Garantie strahlend weiß!
Wäscheblau sind optische Aufheller für Textilien. Früher wurden beim Waschen sogenannte Bläuetabletten oder Bläuepulver (5–10 g auf 5 kg Wäsche) mitgekocht. Diese verdeckten den leichten Grauschleier, die durch Kalkseife entstanden sind. Somit wurde der Wäsche ein leichter Blaustich verabreicht. Dieser Blaustich verdeckte ebenso die leicht gelbliche Verfärbung, die Baumwoll- und Leinenstoffe, sowie Gardinen im Laufe der Zeit bekamen, wodurch sie wieder weiß erschienen.

Weil das menschliche Auge leichte Blaunuancen als hell empfindet, erscheinen „gebläute Weißnuancen“ weißer als unbehandelte. Die Tabletten bzw. Pulver bestanden im Wesentlichen aus dem Farbstoff Ultramarin. Dieser Farbstoff ist gut wasserlöslich und kann daher auch gut ausgewaschen werden. Zu hohe Konzentrationen dieses Farbstoffs führen aber zu einer Verfärbung, die mit Zitronensäure jedoch wieder beseitigt werden kann. Vorteil dieses Farbstoffes ist ebenso, dass er Stofffasern nicht angreift.
LG Alex