Belegbetten - Frauenarzt rufen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von e-m.schneider 09.09.08 - 21:04 Uhr

Hallo zusammen,
habe mal eine Frage?!
Wie ist das eigentlich mit den Frauenärzten die Belegbetten haben, sind die immer dann bei der Geburt dabei???
Verstehe das nicht ganz, wenn eine Frau tagsüber entbindet, dann macht der doch bestimmt die Praxis nicht zu, oder ???

Beitrag von kollege23 09.09.08 - 21:19 Uhr

Huhu!
Die Patienten in der Praxis müssen dann warten ;-) War bei meiner ersten Entbindung so! Ich habe um 15.42 Uhr entbunden und um 15.30 uhr kam der FA dazu der wurde erst kurz vor der Geburt gerufen kommt auch oft zuspät ;-) ! Hat mich dann kurz genäht und ist dann wieder in die Praxis gefahren! Ob es überall so ist keine ahnung bei uns ist es so das die Hebame so lange alleine macht bis es kurz vor der Geburt steht!
Lg Yvonne

Beitrag von ma-lu 09.09.08 - 23:29 Uhr

Hallo,

bei uns läuft das auch so wie bei kollege23. Arzt kommt nur gaaanz kurz vor Geburtsende hinzu, tagsüber aus der Praxis, nachts aus dem Bett (meiner kam vom Tennisturnier;-))

LG
Andrea