kiwu-klinik, wann erste nachricht?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von --sternchen-- 09.09.08 - 21:11 Uhr

hallo ihr lieben!
wir haben am 23ten unser erstgespräch in der klinik in bad münder. wenn wir danach gleich loslegen, wie lange dauert es mit allen untersuchungen und behandlungen in etwa, bis man die erste nachricht bekommen hat ob schwanger oder nicht??
ich weiss, bei jedem ist es individuell je nach situation, aber so in etwa???? kann es kaum abwarten #schwitz#schock;-)

Beitrag von rubystar 09.09.08 - 21:26 Uhr

Huuii, da ist aber wer ungeduldig. ;-)
Kann ich aber verstehen.

Also wir (1. ICSI) hatten unser erstes Gespräch am 14.08. Und morgen ist bereits TF.
Hatten aber das Glück, dass mein Schwiegervater die Oberärztin der KiWu-Klinik gut kennt.
Daher haben wir ohne vorheriges Gespräch bereits im Juli die Unterlagen bekommen für erforderliche Untersuchungen, FA etc.
So konnten wir alles vorab machen.
Am 14.08. war dann unser 1. Gespräch und haben die Unterlagen für die KK bekommen.
Am 27.08. haben wir mit der Stimu begonnen, gestern war PU, morgen ist TF und am 23.09. BT.

Drücke Dir die Daumen!

LG,
Ruby

Beitrag von --sternchen-- 09.09.08 - 21:52 Uhr

dankeschön#herzlichich drücke dir auch ganz fest die daumen, dass es geklappt hat bei dir :) ich sehe, du kommst aus bielefeld...ich komme aus minden,bzw. bin im märz nach hameln gezogen. in welche klinik gehst du? wir werden nach bad münder gehen. blöd ist nur, dass wir evtl. alles selbst zahlen müssen, weil ich bin 23, mein partner 31. wir würden auch heiraten wollen, aber selbst dann übernimmt die krankenkasse ja glaube ich auch erst 50% der kosten wenn man mind. 25 jahre alt ist:-(

Beitrag von rubystar 09.09.08 - 22:10 Uhr

Ich bin in der KiWu-Klinik der Städtischen Mitte hier in BI.
Wurde da schon mal wg. meiner Endo operiert und da mein Schwiegerpapa wie gesagt die Oberärztin gut kennt, war es klar, dass wir dahin gehen.
Die KiWu-Klinik soll aber auch nen guten Ruf haben.
Bisher habe ich mich da sehr gut aufgehoben gefühlt.

Ja, stimmt, die Hälfte wird nur übernommen, wenn man verheiratet ist.
Das sind wir zum Glück seit über 2 Jahren. ;-)
Und man muss mind. 25 sein, das ist richtig.

Drücke Euch feste die Daumen!
Lass mal hören, wenn es bei Euch losgeht!

Beitrag von --sternchen-- 09.09.08 - 22:27 Uhr

ja danke! drücke auch ganz fest für euch :) wie gesagt, am 23.09. istdas erstgespräch mit spermiogramm. ich hoffeda ist allesgut und natürlich,dass es wie sich jeder wünscht, beim ersten versuch "fruchtet"#augen;-)

Beitrag von stern76 10.09.08 - 10:56 Uhr

Hey,

wenn du dein Temrin hast und der Arzt ist nett. Schrieb ich dir eben per Mail. Dann wird bei euch gleich Blut abgenommen und frag auch wegen ein SG. Ob du es sogar zu Hause machen kannst, denn soweit bist du ja nicht weg. Aber ruf da mal an und dann habt ihr auch eine Karrenzzeit. Wann hast du ein Termin gemacht, dann müsstest du schon ein Fragebogen bekommen. Dann Infomatrial von der Klinik. Am besten wenn ihr eh mit dem Auto fährt, da gibt es keine Bushaltestellen. Und alle dort sind lieb. Wenn du ins Gebäude bekommst, ist das eine riesen Halle aus Marmor, richtig edel. Und re. sitzen die Arzthelferin, einmal von der Fraunarztpraxis und li. von den anderen Ärzte. Da ist auch eine Tür und da ist auch der Wartebereich und nicht weit entffernt auch das Büro vom Arzt. Er wird dich untersuchen und auch die Ergebnisse die nur mirbringen wirst sich durch lesen. Dann entscheidet er auf was er untersuchen wird und bespricht alles weitere mit euch. Wir waren so gefühlte Stunde drin. Mal wenige rund mal mehr. Aber keine Angst, er ist super nett. Da habe ich schon ander Ärzte kennen gelernt, die echt mies sind. Und paar Tage später bekommst du das alles schriftlich auch vom SG deines Mannes. Wenn du Fragen hast, kannst du dort anrufen. Auch wegen dem SG, hatte eine nette Dame vom Labor dran.

Also vertrau mir, die Klinik ist gut...sonst würden sie nicht unter den 10 besten in Deutschland sein. Und laut Dewezet unterrichten sie Ärzte aus Iran, dein Arzt ist auch Iraner aber riesengroß für ein Iraner.;-)

LG Netti