Blutdruck

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aeni 09.09.08 - 22:19 Uhr

Nabend...

...ab wann is denn der Blutdruck definitiv zu hoch??
Heut mittag war meiner bei 130/90, grad eben bei 130/73...sonst is er immer bei 110-120/70-80

Man, ich mach mir halt grad echt wegen allem nen kopf:-(

LG

Beitrag von jogoco 09.09.08 - 22:22 Uhr

Hallo,

mach Dir keine Gedanken. Das ist alles noch im Normbereich.

Zu hoch ist er erst so ab 150/90.

Lg jogoco 38.SSW

Beitrag von aeni 09.09.08 - 22:26 Uhr

Danke...man ich bin einfach so fertig...dieser doofe ausschlag auf meinem bauch macht mich fertig...wenn der nicht weggeht in der nächsten woche, dann muss die kleine geholt werden...:-(
Außerdem hab ich sehr sehr viel Fruchtwasser, grad noch so am oberen Limit...:-(

Man ich hab so angst, dass mit der kleinen irgendwas nicht stimmt...ihre herztöne sind normal, aber sie bewegt sich nicht sonderlich viel und in BEL hat sie sich jetzt auch wieder gedreht...:-(

LG, ina 29+0

Beitrag von jogoco 09.09.08 - 22:39 Uhr

Unsere Maus lag auch bis zur 32. SSW in BEL und hat sich dann in SL gedreht. Deien Kleine hat noch viel Platz in Deinem Bauch und kann sich noch drehen. Kopf hoch und positiv denken.

Dein Ausschlag bekommst Du auch in den Griff. Hattest doch heute schon Mal geschrieben, das Du eine Salbe bekommen hast oder?

Das mit dem Fruchtwasser wird sich bestimmt auch wieder normalisieren. Ich drück Dir auf jedenfall ganz fest die Daumen.

Lg Sarah

Beitrag von sunflower.1976 09.09.08 - 22:26 Uhr

Hallo!

Der Blutdruck sollte nicht mehrfach über 140/90 liegen. Oder besser gesagt, der systolische (= höhere Wert) sollte nicht mehrfach über 140 liegen und der diastolische ( = niedrigere Wert) unabhängig davon nicht mehrfach über 90.
Darunter ist es okay.
Das Blöde ist, dass Dein Blutdruck schon hochgeht, wenn Du Dir vorm Messen Sorgen machst, ob er nicht vielleicht doch wieder zu hoch ist. Wenn Du unsicher bist, frag am besten Deinen FA. Aber meiner Meinung nach liegen die Werte im Normbereich.

LG Silvia