Alkohol...???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peggyline 09.09.08 - 22:45 Uhr

Wie macht ihr das???
Alkohol in der Schwangerschaft ist natürlich tabu#fest!
Aber bis dahin?
Ein Gläschen Wein kann doch auch sehr entspannend sein... Was meint ihr???#kratz

Beitrag von -dolcevita- 09.09.08 - 22:46 Uhr

guten abend...

na klar kannst du ein gläschen trinken, steigere dich da nicht so rein;-)

Beitrag von meilensteinchen 09.09.08 - 22:50 Uhr

Es gibt auch einige Berichte von verzweifelten Frauen, die bemerken, dass sie ss sind und haben Angst, weil sie ein paar Tage zuvor über die Stränge geschlagen sind. Aber der Körper hat da noch einen Schutzmechanismus. Der Alkoholkonsum sollte dann natürlich rasch eingestellt werden.

Beitrag von peggyline 09.09.08 - 22:54 Uhr

Dann bin ich ja beruhigt, will nämlich nicht alles nach dem KiWu ausrichten,erst wenn es soweit ist. ;-)

Beitrag von kaddi09 09.09.08 - 22:54 Uhr

Vorallem kann dir kein Mensch sagen, wie lang es dauert. Ich hab keine Lust, am Ende vielleicht 5 Jahre ohne Alkohol, Koffein und lecker Rohmilchkäse zu leben. Wenn ich das neun Monate tun muss dann werd ich das gerne tun, aber bis dahin gönn ich mir auch mal ein Glässchen Wein etc.

Beitrag von peggyline 09.09.08 - 22:58 Uhr

So sehe ich das auch! Bin ja froh das andere auch so denken! Nen schönen Abend noch!;-)