Schwnager ?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von leseengel 10.09.08 - 07:21 Uhr

Hallo, habe nach 2 Jahren die Pille abgesetzt (1.08.08). Hatte meine Regel am 01.08.08 und warte jetzt noch immer. Es tut sich nicht. Hatte am 02.09.08 ungeschützten Sex mit meinem Mann.
Kann es sein das ich Schwanger bin? Ist es noch zu früh für einen Test?

Beitrag von pikmin 10.09.08 - 07:50 Uhr

Hallo, also, als ich meine Pille abgesetzt habe habe ich auch lange auf meine Mens warten müssen. Das ist normal. Ich war da auch nicht SS.

Aber:

1. Es könnte sein das sich dein ES verschoben hat.

2. Es kann sein das du gar keinen ES hattest!

3. Es kann sein, das du zu dem Zeitpunkt wo du ungeschützen #sex hattest, dein ES schon lange war!

4. Mach einfach einen Test, der "müsste" eigendlich schon anschlagen!


Mach dich nicht irre, ich denke mal, das sich deine Mens nur verschoben hat! Wenn du nicht sicher bist, kann dir wirklich nur der FA oder ein SST weiter helfen! #pro

Beitrag von leseengel 10.09.08 - 07:57 Uhr

Vielen Dank für die Antwort. Werde mir heute einen TEst besorgen.

Beitrag von pikmin 10.09.08 - 08:05 Uhr

Das ist wirklich das Beste! :-)

Beitrag von phoe-nix 10.09.08 - 10:00 Uhr

Ein Test 7 Tage nach dem Sex?

Beitrag von pikmin 10.09.08 - 19:38 Uhr

Ich habe es darauf bezogen, weil sie schrieb, das sie am 01.08. das letzte mal die Mens hatte, demnach wäre ungefähr Mitte August ihr ES gewesen. Rein rechnerisch ist sie fast eine Woche Überfällig! Es sei denn sie hatte einen ES am 02.09. dann schlägt der Test natürlich nicht an! Ich bin davon ausgegangen das sie schon überfällig ist! ;-)

Beitrag von madame.de.pompadour 10.09.08 - 11:25 Uhr

>>>4. Mach einfach einen Test, der "müsste" eigendlich schon anschlagen!<<<

Eher unwahrscheinlich, den der ungeschützte GV war doch erst am 02.09.?!

Beitrag von pikmin 10.09.08 - 19:37 Uhr

Ich habe es darauf bezogen, weil sie schrieb, das sie am 01.08. das letzte mal die Mens hatte, demnach wäre ungefähr Mitte August ihr ES gewesen. Rein rechnerisch ist sie fast eine Woche Überfällig! ;-) Es sei denn sie hatte einen ES am 02.09. dann schlägt der Test natürlich nicht an! Ich bin davon ausgegangen das sie schon überfällig ist!

Beitrag von madame.de.pompadour 11.09.08 - 08:22 Uhr

Das Problem ist ja, dass Du nach Absetzen der Pille meistens keinen "punktgenauen" ES hast. Hatte ich jedenfalls nicht, meine erste Mens ließ acht Wochen auf sich warten.

Ich hatte es nur so verstanden, dass das einzige Mal ungeschützter GV am 2.9. war.

Wie meistens - alles ist möglich.:-)

LG
M

Beitrag von madame.de.pompadour 10.09.08 - 11:24 Uhr

Ob eine Schwangerschaft möglich ist, lässt sich kaum sagen. Nach der Pille muss sich der Körper/Zyklus erstmal wieder einpendeln. Das kann dauern.

Für einen Test ist es eindeutig zu früh. Pie mal Daumen ca. 19 Tage nach dem fraglichen GV - sprich um den 22.09. herum könntest Du einen Test wagen.

LG
M