Ziehen im Rücken - ist das ein sicheres Mens-Zeichen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby_24.10.05 10.09.08 - 08:11 Uhr

Hallo!!!

Hoffe so sehr, nach meiner Fehlgeburt mit Ausschabung anfang Juli schon wieder schwanger zu sein.
Habe auch alle möglichen Anzeichen...
Seit heute nacht allerdings auch ein Ziehen im Rücken.
Ich hoffe die Mens kündigt sich nicht an #schmoll
Oder kann das auch ein Schwangerschaftsanzeichen sein?

LG Simone

Beitrag von saskia33 10.09.08 - 08:13 Uhr

Kann man so leider nicht beantworten,kann leider alles heißen!
Da hilft leider nur abwarten ;-)


Viel Glück #klee


lg sas+Julian 30.SSW

Beitrag von sandra_qu 10.09.08 - 08:14 Uhr

Guten Morgen,

also so wie ich das kenne, kann es entweder ein sicheres PMS Anzeichen sein, aber auch für eine Schwangerschaft sprechen (hab mal PMS und SS Anzeichen gegenüber gestellt: Leider ähneln sie sich zu 98% :-( )

Drück dir aber die Daumen .. Gruß Sandra

Beitrag von hannah333 10.09.08 - 08:20 Uhr

Guten Morgen,

ich habe ein Ziehen im Rücken beim Eisprung#ei

Liebe Grüße,#hasi

Beitrag von sonnenschein28w 10.09.08 - 08:21 Uhr

Hallo Simone,

sind die Tests schon da? Bei mir sind SS Anzeichen und Mens Anzeichen zu 100 % identisch. Und ich war ja schon 3 x schwanger. Da heisst es nur abwarten oder doch testen. Dann weisst du bescheid.
Welchen Tag bist du heute?

LG Jana

Beitrag von saskia33 10.09.08 - 08:22 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4menstruelles_Syndrom

lg