Milch abkochen im Wasserkocher!????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von atomicbaby 10.09.08 - 09:13 Uhr

Hallo ihr lieben,unser sohn ist 2 1/2 Jahre alt,und er trinkt noch immer brav sein fläschchen! Fahren am kommenden Montag für ein paar Tage nach Tirol in den Urlaub! Da es sich in unserem Hotel aber um kein Kinderhotel handelt wollte ich euch fragen,ob ihr wisst ob ich die milch fürs fläschchen auch im wasserkocher abkochen kann!? Hat da jemand erfahrung mit,er braucht abends und am morgen sein Flaschi und da würd ich mir ansonst den wasserkocher mitnehmen! Geht das?#kratz Alles Liebe Atomicbaby

Beitrag von engelchen28 10.09.08 - 09:15 Uhr

milch abkochen???? wozu das denn?

man kocht nur wasser ab - und das nur bei kindern unter 6 monaten! es handelt sich wohl nicht um frisch gemolkene milch, sondern um milch aus dem supermarkt?!

milch in die flasche, warm machen, fertig.

lg

julia mit sophie (3) & paulina (1) #freu

Beitrag von atomicbaby 10.09.08 - 09:16 Uhr

Ja sorry meinte ich ja! Warm machen, kann ich das auch im Wasserkocher? Liebste Grüsse

Beitrag von wir3inrom 10.09.08 - 09:30 Uhr

Nein, da brennt dir die Milch an.
Du kannst aber Wasser in den Wasserkocher füllen, erhitzen und dann das Flächchen ins Wasser halten, damit sich Milch erhitzt.

Oder du leihst dir im Bekanntenkreis einfach einen Fläschchenwärmer.

Beitrag von anja96 10.09.08 - 11:20 Uhr

Natürlich kannst Du die Milch im Fläschen in den Wasserkocher stellen und so warm machen - machen ich im Urlaub immer so und klappt super! Erst aufkochen lassen und dann Fläschchen rein und eine Weile warten und fertig - wurde übrigens im Krankenhaus auch so gemacht.

LG, Anja

Beitrag von berry26 10.09.08 - 09:16 Uhr

Hallo,

willst du H-Milch abkochen? Also im Wasserkocher geht das definitiv nicht. Die Milch wird dir unten anbrennen. Warum kochst du die Milch überhaupt ab? Erwärm doch einfach das Fläschchen im Wasserbad (das geht im Wasserkocher).

LG

Judith

Beitrag von atomicbaby 10.09.08 - 09:19 Uhr

#klatsch#klatsch#klatsch Ich bin ja noch blöder als ich dacht! #klatsch Danke für die Tipps,is ja klar das ich das fläschchen im Wasserbad erwärme!#hicks Danke#blume

Beitrag von xandria 10.09.08 - 09:17 Uhr

Hallo,
ich versteh nicht so ganz, warum du die Milch abkochen willst? Die fertige oder wie? Trinkt er richtige Kuhmilch aus der Flasche oder Folgemilch?
Wenn du die Folgemilch gibst, kannst du natürlich das Wasser im Wasserkocher kochen.

LG, Kathrin

Beitrag von exacum 10.09.08 - 09:19 Uhr

Milch im Wasserkocher??????????Kocht man nicht nur das Wasser ab???????Also wir haben damals bei Anna ja auch beigefüttert(Mama hatte nicht genug)aber von Milch abkochen hab ich noch nie was gelesen.Unser Wasser haben wir auch immer im Wasserkocher abgekocht(ab dem 6 Monas,davor immer Wasser aus dem Tetrapak).
Liebe Grüße exa mit Anna

Beitrag von steinchen80 10.09.08 - 09:26 Uhr

Hallo,

Wie wäre es mit "Urlaub nutzen" und "sein Flaschi" abgewöhnen !!!

Mit 2,5 Jahren noch morgens und Abends "sein Flaschi" - das braucht er nicht, du warst bis jetzt nur zu bequem ihm das abzugewöhnen ! Er kann aus einer Tasse trinken !

Tipps um die Flasche zu machen hast du ja genug bekommen...

Steinchen mit Kids.

Beitrag von sunny_harz 10.09.08 - 10:11 Uhr

Naja, ich weiß ja nicht.... ein Urlaub ist für ein Kleinkind immer eine Umgewöhnung, da würde ich nichts Vertrautes abgewöhnen.Andere Umgebung, andere Leute usw. Laß ihm die Flaschi und gewöhne sie, wenn, nach dem Urlaub ab.

Beitrag von tauchmaus01 10.09.08 - 11:45 Uhr

Er ist 2 1/2 und trinkt noch brav sein Fläschchen? #schock
Meinst du nicht er ist shcon seit 1 1/2 Jahren in einem Alter wo er locker aus dem Becher trinken sollte?
Und warum kochst du bei einem so großen Kind die Milch überhaupt noch ab?

Du solltest schnellstmöglich mal einen Beratungstermin bei einem Kinderzahnarzt machen. Für Dich! Und zur Kobntrolle für Dein Kind, denn so lange noch wie ein Säugling aus der Flasche zu trinken ist echt ungesund !

der nutz einfach mal den Urlaub ihm diese lächerliche Angewohnheit anzugewöhnen. Ansonsten wird er mit 5 immer noch aus der Flasche trinken!

Mona (deren Kind beide ab dem 7 Monat begannen aus einem Becher Wasser zu trinken und deren erste Tochter ihre Flasche mit etwas über einem Jahr abgeben mußte)