Frage- Stechen unten drin

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanny078 10.09.08 - 09:26 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit gestern Abend ab und zu ein leichtes Stechen in der Scheide und wollte mal fragen ob jemand sowas kennt. Ich hatte das noch nie#kratz

Es ist keine Entzündung oder so!!!;-)

Danke und LG Sanny

Beitrag von phini84 10.09.08 - 09:28 Uhr

SANNY! Ich hatte das auch mal, aber ich lgub nich dass es auf irgendwas hindeutet! Drück dir aber ganz feste die Daumen das weisst du ja! Ich hab vorhin mit meinem FA telefoniert weil die Mens immernoch nich da is... Kannst ein bisschen weiter unten ja lesen.

#liebdrueck

Beitrag von sanny078 10.09.08 - 09:32 Uhr

Hi Phini
hab es so eben gelesen und ich kann verstehen das dich das nervös oder so macht.
Aber gehe nicht vom Schlimmsten aus! Vllt hat er ja wirklich nur keine Zeit gehabt, wegen einer vollen Praxis oder so.
Wie lange hat er denn Sprechstunde? Wie lange mußt du auf den Anruf warten?

#liebdrueck Sanny

Beitrag von phini84 10.09.08 - 09:34 Uhr

Nur bis halb 1 Gott sei Dank, länger würd ich nich aushlaten! Hoffentlich is es nix schlimmes.

Beitrag von sanny078 10.09.08 - 09:40 Uhr

Trotzdem noch über 2 Stunden warten#schwitz
Ich drück dir die Daumen das es nix ist.
Sag bescheid wenn du was weißt.

#liebdrueck Sanny

Beitrag von anke-nicole 10.09.08 - 09:31 Uhr

....

Hallo.

Ich habe da auch lang gegoogelt um herauszufinden was das ist. Ich hatte das ein paar Mal kurz vor´m NMT und habe im Internet gelesen, dass das oft schwangere haben, weil die Mütterbänder die sich (während der Schwangerschaft) dehnen in den Schamlippen enden.

Leider habe ich dann aber pünktlich meine Mens bekommen. Den letzten Zyklus hatte ich ungefär alle Schwangerschaftsaneichen aber jetzt glaub ich nicht mehr so daran weil man sich dann nur mehr erhofft als eigentlich ist. Alles Gute.

Beitrag von sanny078 10.09.08 - 09:36 Uhr

Hi
danke dir. Ich fühle mich eigentlich gar nicht SS, bin ja auch erst ES+8. Im letzten ZK habe ich sehr in meinen Körper gehorcht und dachte faßt es hätte geklappt.
Aber diesmal fühle ich nix, außer das Stechen.

LG Sanny

Beitrag von bebek1517 10.09.08 - 09:31 Uhr

Hi Sanny

habe das auch manchmal. Kann Dir nicht genau sagen was es ist, aber ich vermute, dass es der Muttermund ist. ???

Beitrag von sanny078 10.09.08 - 09:38 Uhr

Hi
ja daran habe ich auch schon gedacht. Bin jetzt ES+8 und muß noch eine Woche warten bis zum NMT.
Dann weiß ich ja ob es was zu bedeuten hatte!!!;-)

LG Sanny

Beitrag von yvonne-1982 10.09.08 - 09:51 Uhr

Hab da weiter unten auch schonmal was zu geschrieben. Ich habe das auch ab und zu und bringe das mit meinem mumu in Verbindung. Denke dass er sich dann gerade öffnet oder schliesst, je nach Zeitpunkt. Weiss aber nicht ob das so stimmt.

Beitrag von sanny078 10.09.08 - 09:53 Uhr

Hi
also ich bin ja schon ES+8 und mein Mumu ist schon länger zu.
Vllt kann das auch von der vermehrten Durchblutung kommen!?