Senkwehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vite-vite 10.09.08 - 09:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mehrere Fragen zu den Senkwehen:

Wann hattet ihr welche?

Habt ihr Vorher- Nachher-Bilder? Dann kann ich vergleichen.#schein

Können die Übelkeit auslösen?

Stimmt es, dass das Kind ca. 4 Wochen nachdem sich der Bauch gesenkt hat kommt?#schwitz


Ich glaube mein Bauch hat sich gesenkt, hab auf einmal soviel Platz unter der Brust...
Und kein Sodbrennen mehr...
Wäre das nicht etwas früh? Ich glaube es ist schon seit Sonntag Nacht so, da war ich bei 32+2.

#danke für eure Antworten auf vielleicht etwas doofe Fragen meinerseits. Bin leicht verunsichert.

Beitrag von inesk 10.09.08 - 09:54 Uhr

Hallo,

bei mir gings Ende der 36.SSW los. Bis jetzt aber hat sich mein Bauch kein Stück gesenkt. Laut Hebamme gibt es manchmal solche Fälle, laut Arzt könnte es ein Zeichen für ein zu schmales Becken sein, sodass ich evt. Kaiserschnitt bekomme :-( In der Regel setzen die Senkwehen 3-4 Wochen vor dem ET ein.

LG, Ines

Beitrag von woelkchen1 10.09.08 - 10:40 Uhr

Hallo, wenn du mehr Platz unter der Brust hast, ist es gut möglich! Man sagt zwar, so 34. SSW geht es los, ist bei dir eben ein wenig eher. Auf die Zeitangaben mit 4 Wochen noch ect. würd ich mich nicht so verlassen, denn oftmals stimmt das eh nicht. Bei vielen senkt sich das Baby erst mit den Wehen direkt zur Geburt, und bei manchen eben eher!
lg sandra