ab wann Elterngeld??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ciciotella 10.09.08 - 10:23 Uhr

Hallo ihr Lieben Mamis,

ihr habt ja sicher schon die Erfahrung jetzt gesammelt.

Ich bekomme im Mai 09 mein 2. Baby #freu

Nun werde ich ja Ende März aufhören zu arbeiten, und erhalte ja dann bis 8 Wochen nach der Geburt (sprich bis etwa Juli 09) von meinem Arbeitgeber Gehalt.

Das Elterngeld bekomme ich doch dann erst ab Juli oder? Also ab dem Zeitpunkt, ab der Arbeitgeber nicht mehr zahlt oder???
Das hieße ja, dass ich ÜBER ein Jahr mit meinen Mäusen zu Hause bleiben könnte oder??? Sprich von Ende März 09 bis etwa Juli 2010??

Was sagt eure Erfahrung?
Danke schon mal.

LG
Cicio + Chiara (*21-03-05) + #ei

Beitrag von mani62726 10.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo Cicio,

das Elterngeld bekommst du zwar erst ab Juli, es wird aber nur bis zum 12. Lebensmonat deines Kindes bezahlt- sprich bis Mai 2010.

Ich wünsche dir alles Gute für deine Schwangerschaft!

LG

Marion mit Maya *25.05.2008

Beitrag von mellli-benni 10.09.08 - 10:29 Uhr

Hallo Cicio,


Elterngeld bekommst zu direkt nach dem Mutterschaftsgeld gezahlt. Allerdings dann nicht mehr für 12 Monate sondern für 10 da die 2 Monate Mutterschaftsgeld angerechnet werden. Also das Elterngeld läuft am ersten Geburtstag des Kindes aus. Es sei denn dein Partner nimmt auch noch die 2 Monate hintendran oder du bist Alleinerziehen und hast auch noch anspruch auf die 2 weiteren Monate.

LG Melli

Beitrag von pegsi 10.09.08 - 10:34 Uhr

Wenn Du Elternzeit direkt im Anschluss an die Geburt nimmst, dann wird der Mutterschutz auf die Zeit angerechnet. Es bleibt also bei 12 Monaten ab Mai. Nur wenn der Papa z.B. die ersten 4 Monate nimmt, wird der Mutterschutz bei Dir nicht angerechnet.

Beitrag von malkin 10.09.08 - 12:30 Uhr

Doch, der Mutterschutz wird auch dann angerechnet, das sind Zwangsmonate.

LG;
M.