zurück vom FA und etwas angst... septembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sota 10.09.08 - 10:32 Uhr

hallo ihr lieben,
ich komme gerade vom arzt und mein blutdruck war zu hoch! mist! hatte die ganze schwangerschaft nie probleme, blutdruck war immer so 120/70 bis 130/80 und heute, selbst nach 10 minuten liegen noch 150/90!
meine fa sagt ich soll morgen wieder kommen zur kontrolle und wenn der blutdruck hoch bleibt, schickt sie mich ins krankenhaus :-(
kann mir jemand sagen wie schlimm der blutdruck ist und was schlimmsten falls passieren kann?

danke für eure antworten. lg sota (38.ssw)

Beitrag von meandco 10.09.08 - 10:37 Uhr

#kratz kann dir jetzt nicht so helfen, hatte das prob nicht, aber ...

mein blutdruck is gegen ende der ss gesunken ... angefangen hab ich mit 120/60 geendet hab ich mit 110/50 und alles was mein fa dazu meinte: ach, bei ihnen war der ja schon immer niedrig #kratz

150/90 is schon viel, aber 130/80 ...?

alles gute noch für die letzten wochen und schöne geburt wünsch ich!

Beitrag von filou-08 10.09.08 - 10:38 Uhr

das ist doch nciht hoch hab die ganze ss über 160 zu 80 und alles okays also mach dich mal nicht verrückt.

Die sagen schon wenn das nicht gut ist und zur not bekommst was dagegen.

Liebe grüsse

Beitrag von natoth 10.09.08 - 10:53 Uhr

Hallo.

Zu hoher Blutdruck gegen Ende der SS KANN auf eine SS-Vergiftung hindeuten. Darum will er dich morgen nochmal sehn.

LG
Dani

Beitrag von bellymone 10.09.08 - 10:55 Uhr

Hallo Sota,

so viel ich weiß kann der erhöhte Blutdruck auf eine Schwangerschaftsvergiftung (Gestose) hindeuten. Deshalb will Dein Arzt das im Auge behalten. Im schlimmsten Fall wird die Geburt eingeleitet und das Kleine vorzeitig geholt, weil es evtl. zu Schaden kommen kann. Auch für Dich ist das nicht ganz ungefährlich. Es ist gut wenn er das ernst nimmt, auch wenn es vielleicht doch keine Gestose ist. Sicher ist sicher.
Mach Dir nicht zu viele Gedanken.#liebdrueck

Alles Gute für Dich!#blume

LG bellymone ET-2

Beitrag von matschilein1711 10.09.08 - 12:11 Uhr

Hallo!

Der obere Wert ist in diesem Fall nicht so wichtig. Der untere sollte allerdings nicht über 90 sein! Sonst kann es sein, dass es zu einer SS-Vergiftung kommt.
Geh auf jeden FAll zur Kontrolle!
Schlimmstenfalls wird die Geburt eingeleitet.

LG Matschilein