total erkältet!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina0303 10.09.08 - 10:49 Uhr

Bor, mich hat voll eine schlimme Erkältung erwischt....
Aber das allerschlimmste ist, dass mich meine Nase umbringt. Ich kriege überhaupt keine Luft mehr. Hab mir jetzt mal Nasentropen für Kinder gekauft und benutze sie so selten wie möglich.
Meint ihr das ist sehr schlimm?

Beitrag von alinasmama2005 10.09.08 - 10:50 Uhr

Es gibt auch Nasentropfen für Babys (Nasivin) die kann man auch in der SS nehmen. Oder einfach Kochsalzlösung, das hilft auch gut!

LG Kristin

Beitrag von elke77 10.09.08 - 10:57 Uhr

Normalerweise sollte man auf Nasentropfen verzichten. Steht auch auf jedem Beipackzettel. Aber wenn, dann nimm die für Babies, die sind am wenigsten dosiert.
Ansonsten kann ich dir mehrmaliges Nasenduschen mit Kochsalzlösung (lauwarm) empfehlen.
Und Engelwurzsalbe. Die ist eh für später gut, wenn dein Baby mal Schnupfen hat. Du kannst sie also ruhig jetzt schon kaufen und selbst benutzen. Engelwurzsalbe ist von der Bahnhof-Apotheke und gibt´s in jeder Apotheke zu kaufen. Man trägt sie ganz dünn auf die Nasenflügel auf (äusserlich!). Die ätherischen Dämpfe sind sehr angenehm.
Und du kannst auch Dampfbäder machen. Das löst den Schlonz auch ganz gut.
Gute Besserung!
LG, Elke

Beitrag von jennif 10.09.08 - 11:14 Uhr

Hi!
#herzlich-Willkommen im Club !
Bin gerade auch voll erkältet, habe mir sogar eine leichte Bronchitis eingefangen und die Nase läuft und läuft! Ich inhaliere jeden Tag mit Chinesischem Minzöl (gibts bei schlecker) und reibe meine Brust und Rückem mit Transpulmim Balsam ein. Es geht mir dadurch einigermassen besser! Erkältungstee darft du auch trinken! Aber wie gesagt, das mit dem Inhalieren wirkt ware Wunder!
Gute Besserung!

LG Jasmin mit Baby 14.SSW

Beitrag von christinaf 10.09.08 - 12:47 Uhr

Hallo,
ich bin auch seit Donnerstag erkältet. Fühle mich zwar besser aber der Schnupfen geht einfachnicht weg. hatte ich noch nie so :-(. Habe auch nur Nasenspray für Kinder.

Mir wurde allerdings in der Apotheke gesagt, wenn inhalieren nur mit heißen Wasserdampf. Nichts rein. Habe das bisher noch nicht gemacht. Werde es aber wohl ausprobieren.....

Und noch mal Vitamin C für´s Immunsystem habe ich bekommen....

Gute Besserung.