Was tun gegen Eisenmangel????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babsie81 10.09.08 - 11:22 Uhr

Hallo!!!!
Ich hab Eisenmangel und das olle Kräuterblut bringt irgendwie nicht wirklich was....#schmoll
Habt ihr Tips für mich wie ich meinen Eisenhaushalt wieder auf Trab bringe????
Nächster FA Termin ist erst Montag.....
Achja, hab SS-Diabetes...also Obst kann ich nicht sooooo viel essen...
Babsie mit#sternfest im#herzlichund#ei(34.SSW)ganz fest im Bauch

Beitrag von rmwib 10.09.08 - 11:25 Uhr

Ich nehme Ferro Sanol duodenal Kapseln....

Aber mein Eisenwert steigt trotzdem nicht wieder an... war bei der letzten Blutuntersuchung auf 6.5 #schock

GLG

Beitrag von josie29 10.09.08 - 11:26 Uhr

hm vieleicht was vom doc verschreiben lassen

nüsse,rosinen
und eisen räuber meidern wie zb schwarzer tee,mais ,milch und getreide

Beitrag von josie29 10.09.08 - 11:27 Uhr

ah ich meine rosinen und nüsse enthalten viel eisen vie vieleicht essen#kratz vieleicht bring das ja was

Beitrag von culturette 10.09.08 - 11:28 Uhr

Lass dir ein Rezept ausstellen für ein Eisenpräparat.
Es gibt sehr gut verträgliche Mittel und bei mir hilft es, den Eisenwert zumindest im Rahmen zu halten.
Du zahlst mit Rezept für Eisentabletten nichts in der Apotheke, da das zur Schwangerschaft gehört.

lg und alles Gute weiterhin. #blume
Nadia
36. Woche

Beitrag von wolke151181 10.09.08 - 11:31 Uhr

Hallo!

Vitamin C soll die Eisenaufnahme im Blut anregen.


LG Claudia (37.SSW)