doch schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von curlyprinces 10.09.08 - 11:23 Uhr

Hallo an alle!Ich habe vor 1 1/2Wochen 2 Tests gemacht-beide waren 2-deutig(eine helle und eine dunkle linie waren zu erkennen)Darufhin bin ich zu meinem FA-sie machte einen Bluttest(hcg-Wert)-das war letzten Mittwoch!Der Wert war normal!Sie sagte das ich nicht schwanger sei und der test mich nur getäuscht hat.Ich habe seid letzter Woche ab und zu schmerzen an der Brust und Brustwarzen und Sonntag(07.09.08) hätte ich meine mens bekommen müssen-habe sie bist jetzt noch nicht,ein unterleibsdruck-als würde ich sie jeden moment bekommen-ist aber seid sonntag schon da!Was ist denn nur los?Kann es sein das der HCG-Wert "normal"war,weil ich vielleicht erst in der 1 o.2 Ssw bin?Ich habe meine mens IMMER pünktlich bekommen!Was denkt ihr darüber?Bitte helft mir.....#schwitz

Beitrag von spruin 10.09.08 - 11:27 Uhr

dann wären die Tests und FA Besuch ja eine Woche vor NMT gewesen oder lese ich das falsch? Da konnte ja nix bei rum kommen.
Teste doch einfach nochmal dann kannst du dir sicher sein.
Sabrina

Beitrag von curlyprinces 10.09.08 - 12:08 Uhr

Naja,ich wäre wie gesagt letzten sonntag dran gewesen!Ich verstehe das nicht ganz mit den NMT!!!!!!wieso konnte denn da nix raus kommen?danke für deine antwort

Beitrag von nudelmaus27 10.09.08 - 12:51 Uhr

Hey!

Ich antworte dir mal!

Also wenn du letzte Woche zwei mal getestet hast hast du vor dem NMT (dem Tag an dem deine Mens. hätte kommen müssen) getestet, also zu früh! Dein FA hat den Bluttest auch vor dem 07.09. gemacht oder? Das wäre dann auch zu früh, da das für die Schwangerschaft nötige Hormon da vielleicht noch garnicht genug vorhanden war, um diese nachzuweisen!

Ich an deiner Stelle würde mir noch mal einen SS-Test besorgen und den morgen früh mit Morgenurin machen!
Ist der wieder negativ, wartest du am Besten noch bis nächste Woche und wenn du bis dahin keine Mens. hast, machst du nochmal einen Termin beim FA um das Abklären zu lassen!

Hast du vielleicht ein Zyklusblatt, wo man mal Draufgucken kann?

Alles Gute,
Nudelmaus


Beitrag von curlyprinces 10.09.08 - 13:44 Uhr

Danke für deine antwort!Ich werde mir heute noch einen Test kaufen und ihn morgen früh machen!Danke für den tipp.....ich meld mich dann morgen früh nochmal.......drückt mir die daumen:-D

Beitrag von nudelmaus27 11.09.08 - 12:37 Uhr

Hey!

Habs gerade im Forum gelesen!

........positiver SS-Test #fest


Alles Gute und eine schöne Kugelzeit #huepf,
Nudelmaus

Beitrag von vamplady_22 10.09.08 - 12:21 Uhr

hi du

also 1. od 2. woche wäre noch VOR dem ES... also das kanns nich sein =)

es könnte aber durch aus sein das dein ES später war wie sonst immer...

hat sie einen US gemacht ??? du könntest auch eine Zyste haben ....

leider gäbs da noch zig möglichkeiten was es gäbe wo ich hier aber nich schreibe...

entweder noch mal nen test machen oder dem lieben FA noch mal auf den füßen trampeln und sich nich abwimmeln lassen

LG .