das hat wohl nicht geklappt ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niol 10.09.08 - 11:35 Uhr

Es sah alles so gut aus und ich dacht ich bin Schwanger nun heute morgen habe ich getestet und negativ dann bekam ich krämpfe und meine Mens war da.
Toll wieder nicht ich gebe bald auf das wird wolhl nichts mehr bei mir , wir sollen halt keine Kinder haben#schmoll#heul
Ach hier der ZB Plan
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330824&user_id=771560
Oder denkt ihr ich habe noch eine chance Schwanger zu sein????
LG

Beitrag von minamei-1 10.09.08 - 11:39 Uhr

er mal nen #liebdrueck,

bitte bitte die hoffnung nicht aufgeben.....

Wie lange übt Ihr denn schon???

Viel erfolg für den nächsten ÜZ.

Beitrag von niol 10.09.08 - 11:44 Uhr

Wir üben seit einen Jahr und es klappt nicht..
Das macht kein spaß mehr...
Aber mal schauen ....
Wir fahren erstmal weg und dann überlegen wir wie es weiter geht..
Aber danke für die antwort

Beitrag von rockbar 10.09.08 - 11:39 Uhr

>wir sollen halt keine Kinder haben<

hallo,
so darfst du dass nicht sehen, dass bringt nur selbstmitleid und schlechte gedanken! versuch's positiv zu sehen, auch wenn's schwer fällt. man sollte sich nicht zu sehr dem frust hingeben denn das ist kontraproduktiv.
freu dich darüber dass du und dein freund/mann euch so sehr liebt dass ihr zusammen ein kind haben wollt!
ich selbst bin im 14 ÜZ.
das wird schon!
:-D

Beitrag von nadinechris02 10.09.08 - 11:41 Uhr

leider nein süsse! bei dem tempiabsturz hätte ich an deiner stelle nicht getestet! nicht den kopf hängen lassen! wir üben bewusst bereits seit 21 monaten und bisher hat es auch noch nicht geklappt und ich hatte eine bs mit gebärmutterspiegelung anfang diesen monats!

Beitrag von mausele29 10.09.08 - 11:43 Uhr

Nicht den Kopf hängen lassen! #liebdrueck

Beitrag von amy-rose 10.09.08 - 11:47 Uhr

Guten Morgen,

es ging mir gestern so ähnlich. Bin auch davon ausgegangen, dass es geschnakelt hat und ich #schwanger bin. Musste aber dann Nachts ins KH wegen starken Schmerzen und Blutungen mit Klümpchenbildung. War wohl höchstwahrscheinlich auch schwanger, aber da ist irgend etwas schief gelaufen.
Kann somit sehr gut verstehen, wie Du Dich jetzt fühlst, weil es mir zumindest gestern genau so ging. Aber heute sieht die Welt schon wieder etwas anders aus. Ich denke mir: "Wer weiß wozu das gut war!"
Auf in den nächsten ÜZ also und nicht den Mut verlieren.
Es gibt hier so viele Frauen, die schon viel länger als ich üben und die sind oftmals so lieb und helfen einem dabei nicht die Hoffnung zu verlieren. Das ist schon sehr bewegend wie ich finde! #herzlich

Ich drücke Dir jedenfalls ganz fest die Daumen, dass es bald klappt mit einem #baby!

L.G. Amy

Beitrag von niol 10.09.08 - 11:52 Uhr

Danke schön du hast wohl recht also auf in der nächsten Monat..:-)
Es tut mir leit für dich , aber so weiß ich das ich nicht allein bin und es euch allen so geht wie mir von Monat zu Monat ..
LG

Beitrag von amy-rose 10.09.08 - 11:57 Uhr

Hi,

aber gerne doch. ;-)
Weißt Du, womit ich mich aufbaue in solchen Situationen?!
Schau' mir dann immer die Hibbelliste an und suche nach den pos. Ergebnissen. Was glaubst Du eigentlich, wie viele Frauen es da gibt, die schon gaaaanz viele ÜZ hatten und dann endlich steht da trotzdem #schwanger!
Das freut mich einerseits ganz riesig für diejenigen und zweitens macht es mir wieder Mut und Hoffnung!
Glaube einfach mal mehr an Dich und dann wirst Du sehen, irgendwann kannst auch Du Dein #schwanger Zeichen dort eingeben!

#herzlich und viel #klee
Amy

Beitrag von nudelmaus27 10.09.08 - 13:00 Uhr

#liebdrueck und nein du bist leider nicht #schwanger #liebdrueck!

Mach dich nicht verrückt, dann klappt es nie!

Bevor ich meine Tochter bekam (im 14. ÜZ) habe ich mich auch total verrückt gemacht und hatte schon tierisch Angst nie Kinder zu bekommen! Und dann einen Monat nicht daran gedacht, weil mein Mann ein sehr schlechtes Spermiogramm hatte und zack war ich schwanger :-p!

Jetzt üben wir auch schon wieder im 8. ÜZ fürs 2. Kind und ich war schon wieder drauf und dran mich verrückt zu machen und sehe schon vor mir wie mein "armes" Kind als Einzelkind aufwächst. Jetzt mache ich noch einen Hormoncheck und mein Mann nochmal ein Spermiogramm (hat inzwischen mit dem Rauchen aufgehört) und dann ist Schluss. Wird schon klappen!

Weißte ich sage mir immer, die Leute die nicht darüber nachdenken, bekommen ein Haufen Kinder (sage nur diese Assi - Familien "sorry #hicks", trinken Bierchen machen sich keinen Kopf und sind dauerschwanger).

Also Abschalten und dann klappt es auch mit dem #baby!
.... und jetzt isst du erstmal eine Tafel Schoki, dass hilft gegen Mens.-Depri :-p

#herzlich-Gruß, Nudelmaus