sprachlos...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von flohpopo 10.09.08 - 11:42 Uhr

hallo zusammen...

hatte gstern gepostet...wegen abbruchsblutung am 17ten zyklustag...

war nun beim fa und der sagte bei meinem befund sei gar nichts mehr zu machen...da wären solche hormonschwankungen nichts außergewöhnliches...

ich sollte mir das schwanger werden auf natürlichem wege entgültig aus dem kopf schlagen...geht einfach nicht nach 10 ops in den letzten 5 jahren...zu viele verwachsungen und zu viel freischwimmende flüssigkeit...da hat sperma und ei keine chance sich zu finden...

bin traurig und verzweifelt da ich mich im moment nicht im stande fühle über kb nachzudenken...

ich hatte immer noch hoffnung doch nun bin ich einfach nur mehr leer...

gehe nun arbeiten und weiß bei gott nicht wie ich den tag überstehen soll...
eine unglückliche floh...

Beitrag von zerrena 10.09.08 - 12:20 Uhr

hallo floh!

eine ivf ist wirklich kein weltuntergang. deine ss-wahrscheinlichkeit ist extrem hoch, da du schon einmal auf natürliche weise schwanger wurdest!!!

die verwachsungen/verklebungen führen zu einer unbeweglichkeit der eileiter bzw. undurchlässigkeit, dh du kannst spontan nur schwer schwanger werden.

ich hab seit 1 1/2 jahren gewußt, dass es bei mir auf eine ivf rauslaufen wird, nur mein fa hat mich nicht ernst genommen. jetzt hab ich einen neuen, der sofort auf eine ivf gedrängt hat. am anfang war ich auch #schock (obwohl ich´s gewußt hab). jetzt bin ich mitten in meiner ersten ivf und es ist echt nicht schlimm. ;-)

du bist in vorarlberg zu hause, dh dr. zech wäre eine super wahl für euch. mach dir einen termin aus, schau dir das an. bis es dann soweit ist, vergehen eh einige wochen.

du packst das schon #liebdrueck

lg aus wien,
zerrena

Beitrag von anrani 10.09.08 - 18:00 Uhr

Hallo, Floh!

Lass dich mal feste #liebdrueck!!! Tut mir echt leid, dass du sowas zu hören bekommen hast und ich kann dir das echt nachfühlen!!!

Mir ging´s vor kurzem genauso. Bei ner Routine-BS wurde festgestellt, dass meine beiden EL komplett zu sind. Unser 1. Schatz war damals schon ne ICSI durch das schlecht SG von meinem Mann. Nun waren wir auch schon wieder 2,5 Jahre am üben und das SG war super in Ordnung und dann das....

Aber versuch nicht den Kopf hängen zu lassen (ich weiß, hört sich heute ziemlich doof an, aber das wird besser - glaub mir). Versuch einfach es positiv zu sehen, dass es jetzt weiter geht und du dann bestimmt auch endlich bald kugeln darfst!!!

#herzlich Andi