hab heute frei

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von erdbeerschnee 10.09.08 - 11:46 Uhr

Juhuuuu Mädels...

ich bin eine furchtbare Rabenmutter #hicks Meine kleine Hummel habe ich um 9 Uhr in die Krippe gebracht und ich habe FREI bis 15.30 Uhr #huepf komme gerade aus der Dusche, werde mich gleich in aller RUHE und vor allem ALLEINE schminken und in der Wohnung bissel klar Schiff machen :-p

tra la la... auch wenn es wirklich komisch ist... bin mit einem Ohr immer am Kinderzimmer... aber sie ist ja gar nicht da #cool

was hat man nur früher mit so viel freier Zeit gemacht #kratz hi hi

Lieben Gruss,
Erdbeerschnee... die das Allein-sein gerade ganz furchtbar genießt #herzlich

Beitrag von iom_24 10.09.08 - 11:52 Uhr

#fest

Hi.
Dann viel spaß dabei und genieß die Ruhe!!!

Lg Yvonne #blume

Beitrag von sadu81 10.09.08 - 11:54 Uhr

Hi,

ganz-neidisch-rüber-schau.

Oh ja, wir Rabenmütter. Wir sind kürzlich umgezogen.

Meine Mama hat jeweils auf den Kurzen aufgepasst, während wir gepackt, Möbelgeschleppt, Kisten ausgepackt, etc. haben.

Und an einem Tag hab ich's dann tatsächlich gemacht:

Ich hab den Kleinen zur Oma gebracht. Zu Hause die Rolläden dicht gemacht, und mich gemütlich wieder hingelegt. Oh man, war das schön.

Zu deiner Frage, was wir früher mit der Zeit gemacht haben? Ich für meinen Fall kann sagen: Meistens völlig sinnlos verschwendet. Oftmals nur rumgelümmelt, ohne es selbst zu merken.

Oh man, wie kostbar "freie Zeit" als Mama geworden ist. Man geniest es jetzt richtig.

LG
sadu

Beitrag von sunny_harz 10.09.08 - 12:44 Uhr

Oh ja.....das ist schöööööön. Pia geht auch 2x die Woche zur Tamu und ich schmeiße den Haushalt. Aber gelegentlich nutze ich die Zeit auch mal ganz für mich alleine.....Aber es sind auch nur 3h, da muß ich noch 30 min Fahrtzeit abrechnen, also nicht wirklich viel.
Möchte mal wieder ein ganzes WE frei haben.#schein Dann fährt nämlich mein Mann mit der Kleinen zu meinen Eltern und ich genieße die Ruhe. #mampf#koch#festEin #putzGlück, daß die sich so gut verstehen.:-p

Beitrag von inajk 10.09.08 - 15:42 Uhr

Toll! Geniess es!

Ich freue mich auch schon total auf meinen Mutterschutz in einer Woche: 3 ganze Tage die Woche, an denen Helene in der Krippe ist, und ich den Tag nur fuer mich habe! Kann Mittagsschlaf machen, wenn mir danach ist, oder im Cafe Zeitung lesen, oder mal nen Tag Sauna... das wird herrlich! Tja, und nebenher natuerlich Babyzimmer streichen, Babykleider sortieren und sowas, aber das macht ja auch Spass.

Verstehe die Frauen im Babyforum immer nicht (natuerlich vor allem Erstgebaerende), die es immer nicht abwarten koennen, bis das Kleine kommt. Die wissen bloss noch nicht, dass sie gerade dabei sind, die auf Jahre hinaus letzten ruhigen und freien Tage ihres Lebens mit Jammern zu verschwenden, anstatt sie zu geniessen :-)

LG
ina mit Helene (28M) und Zwergi (noch namenlos #schwitz, 34. SSW)